Freezers starten Ticket-Verkauf

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Pünktlich zum Saisonstart gehen die Hamburg Freezers in den Vorverkauf. Ab dem 9. September können unter der Hamburg Freezers Ticket-Hotline (040-300 51 510) sowohl Einzelkarten als auch Schnupper-Abos erworben werden.

In Kooperation mit der Hamburg Tourismus GmbH (HHT) ist vom kommenden Montag an die Ticket-Hotline für Informationen und Ticketvertrieb täglich zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr geschaltet. Bei der Preisgestaltung der Tickets wird unterschieden in vier Unterrang-Kategorien und zwei Oberrang-Kategorien.

Einzeltickets für Erwachsene kosten je nach Kategorie ab 13 Euro, Kinder zahlen ab 5 Euro. Fanblöcke sind hinter den Toren geplant. In diesem Bereich ist freie Stehplatzwahl.

Die Dauerkarten-Preise sind abhängig vom Buchungsdatum. Bei Buchungen bis zum 31. Oktober zahlen Erwachsene ab 259 Euro (Kinder ab 79 Euro). Die Preise für Bestellungen ab dem 1. November betragen ab 299 Euro (Erwachsene) bzw. ab 99 Euro (Kinder).

Eine Besonderheit bietet das Super Schnupper-Abo: Dieses Abo enthält die vier Heimspiele gegen Köln, Frankfurt, Düsseldorf und Nürnberg und ist ab 39 Euro (Erwachsene) bzw. ab 11 Euro (Kinder) erhältlich. Wird anschließend eine Dauerkarte erworben, so kann der Preis dieses Abos mit den Kosten für die Dauerkarte ab 1. November verrechnet werden.

Die Tickets können in Reisebüros, Vorverkaufsstellen oder online über www.hamburg-tourismus.de bestellt werden. Das Super Schnupper-Abo wird exklusiv über die HHT vertrieben. Die Dauerkarten können nur direkt über die Hamburg Freezers erworben werden (Telefon: 040-54718-400).

Mit dieser Kooperation ist nun auch der Kartenvertrieb für die Spiele des zweiten Hometeams der Color Line Arena in die Hände der Hamburg Tourismus GmbH gelegt worden.

Auch die Kooperation für den Ticketvertrieb der anderen Veranstaltungen in der Color Line Arena wird in den kommenden Tagen endgültig besiegelt.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...

Flügelstürmer wechselt von den Växjö Lakers an den Neckar
Andrew Calof schließt sich den Schwenninger Wild Wings an

Mit dem Kanadier Andrew Calof bringen die Wild Wings viel Charakter und offensive Abschlussqualitäten in ihr Team für die Saison 22|23. Nach sechs Spielzeiten in der...

29-jährige Finne wechselt ins Ellental
Bietigheim Steelers verpflichten Finnen Teemu Lepaus

Der erste Neuzugang auf den Kontingentspielerpositionen für die Bietigheim Steelers ist perfekt – der 29-jährige Finne Teemu Lepaus wir in der kommenden Spielzeit fü...

Zweijahresverträge für die Talente
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Valentino Klos und Philipp Mass

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Valentino Klos (22) und Philipp Mass (21) zwei Jungtalente jeweils mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Beide Spieler fallen un...

Trainerteam für die kommende Saison steht fest
Pierre Beaulieu wird Assistenzcoach der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison komplementiert. Pierre Beaulieu wird als Assistenzcoach verpflichtet und wird an der Seite von Ku...