Freezers setzen auf die Zukunft: Haug und Zellner erhalten Förderlizenz

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers statten Philipp Haug und Stefan Fellner vom EV

Ravensburg mit einer Förderlizenz aus. Beide Spieler sollen beim morgigen

Pokalspiel gegen den EHC München erstmals zum Einsatz kommen. Die Lizenzen der

beiden 18 und 19 Jahre alten Nachwuchskräfte gelten zunächst für ein

Jahr.


Verteidiger Haug ist U20-Nationalspieler und gilt als große

Nachwuchshoffnung. Genau wie Stürmer Fellner spielt er seit der Saison 2002/2003

in der Oberligamannschaft von Ravensburg.


Die Hamburger wollen die Entwicklung der beiden talentierten Spieler in den

kommenden Monaten beobachten. "Es sind sehr junge Spieler mit viel Potential.

Wir wollen ihre Entwicklung begleiten",  erklärt Trainer Mike Schmidt.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 05.03.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München