Freezers sagen Trainingslager in Füssen ab - Rousson wieder verletzt

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers haben das vom 31. Januar bis zum 6. Februar 2004 geplante Trainingslager in Füssen abgesagt. Der Grund: Für den Skoda-Cup in Basel (6. bis 8. Februar) müssen die Hamburger mit den Deutschen Patrick Köppchen, Mike Smazal, Martin Walter und den beiden Kanadiern Darren van Impe und Shane Peacock gleich fünf Verteidiger für die jeweiligen Nationalteams abstellen. Damit fehlt die gesamte Abwehr. Außerdem sind einige Spieler im Team des Tabellendritten der DEL angeschlagen. Trainer Dave King: „Das ist eine Ausnahme-Situation, in der es mehr Sinn macht, nicht ins Trainingslager zu fahren und in Hamburg zu trainieren. Hier ist zudem die beste medizinische Versorgung gewährleistet.“ Und Geschäftsführer Boris Capla ergänzt: „Die Nominierungen unserer Spieler freut uns natürlich. Es zeigt, dass man unsere geleistete Arbeit sehr schätzt. Allerdings sind wir dadurch auf einer Position, nämlich der Verteidigung, sehr belastet. Deshalb hoffen wir, dass alle unsere Verteidiger gesund zu uns zurückkehren.“

Freezers-Torwart Boris Rousson muss die Teilnahme an dem DEL All-Star-Spiel am 1. Februar 2004 in Ingolstadt absagen. Bei dem Kanadier ist eine alte Verletzung im Adduktoren-Bereich wieder aufgebrochen, die ein Mitwirken in der Partie unmöglich machen.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...

Personalplanungen abgeschlossen
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Center Jean-Christophe Beaudin

​Die Grizzlys Wolfsburg haben sich die Dienste eines weiteren Centers gesichert: Der 25-jährige Kanadier Jean-Christophe Beaudin (25) schließt sich den Niedersachsen...