Freezers: Plachta fällt verletzt aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers müssen am Wochenende auf ihren Routinier Jacek Plachta

verzichten. Den Stürmer beeinträchtigt immer noch  eine Entzündung in der

Schulter. Plachta wird definitiv nicht am morgigen Freitag, 6. Oktober 2006,

beim Spiel gegen die Iserlohn Roosters für die Freezers auflaufen und

voraussichtlich auch am Sonntag gegen Augsburg pausieren, so die Prognose von

Mannschaftsarzt Professor Bernd Kabelka nach der Untersuchung Plachtas am

Donnerstag.


Ebenfalls am Wochenende noch nicht wieder dabei ist Marcus Sommerfeld. Der

Stürmer hatte sich im Spiel gegen die Kölner Haie am 29. September 2006 eine

Schulterverletzung zugezogen und muss mindestens zehn Tage pausieren. (Foto by City-Press)

DEL PlayOffs

Sonntag 24.03.2019
Augsburger Panther Augsburg
4 : 3
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kölner Haie Köln
4 : 2
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
7 : 4
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
EHC Red Bull München München
0 : 3
Eisbären Berlin Berlin
Jetzt die Hockeyweb-App laden!