Freezers: Neuer Geschäftsführer steht fest

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Michael Pfad (46) wird ab dem 1. Dezember neuer Geschäftsführer

der Hamburg Freezers. Pfad löst Detlef Kornett und Moritz Hillebrand

ab, die in den letzten acht Wochen die Geschäfte des Hamburger

DEL-Clubs übergangsweise geleitet hatten.

Detlef Kornett, CEO der Anschutz Entertainment Group in Deutschland:

"Die Freezers sind ein wichtiger Bestandteil in den langfristigen

Plänen unserer Gruppe, der DEL und des Eishockeysports in

Deutschland. Michael Pfad bringt die Erfahrung und Energie mit, um

die Zukunft der Hamburg Freezers erfolgreich zu gestalten. In seiner

beruflichen Vergangenheit hat er bewiesen, dass er neue

Herausforderung mit dem nötigen Drive angeht sowie Dinge aufbauen und

positionieren kann. Er ist in Hamburg verwurzelt, verfügt aber

darüber hinaus auch über beste Kontakte in das gesamte nationale

Sportbusiness und unterstreicht damit auch die nationale Ausstrahlung

der Hamburg Freezers. Wir freuen uns, dass wir Michael Pfad für die

Aufgabe gewinnen konnten."

Michael Pfad: "Ich habe als Hamburger die teilweise rasante

Entwicklung der Freezers intensiv verfolgt. Jetzt freue ich mich

darauf, ein Teil dieser Story werden zu dürfen." Pfad ist aktuell

Geschäftsführender Gesellschafter einer Produktionsgesellschaft und

einer Immobiliengesellschaft. Zuvor war er u.a. Sportchef von

Premiere und Geschäftsführer der damals neu gegründeten Deutschen

Fußball Liga.

DEL PlayOffs

Mittwoch 24.04.2019
EHC Red Bull München München
0 : 4
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 26.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 28.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim