Freezers müssen auf Dowd verzichten

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jim Dowd wird den Hamburg Freezers auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen. Der 35-jährige US-Amerikaner bringt seine Familie zurück in die Heimat. Dowd, der es in dieser Saison in 20 Spielen für die Freezers auf vier Tore und neun Vorlagen gebracht hat, wird vorerst in den USA bleiben.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!