Freezers: Kein Wunder!

Ende für die Freezers in der aktuellen Spielzeit - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.deEnde für die Freezers in der aktuellen Spielzeit - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

And this is not the time to wonder - besser könnten die Zeilen der ehemaligen Rockband Fury in the Slaughterhouse besser zu den Hamburg Freezers passen – keine Zeit für Wunder!

Comeback-Qualitäten bewiesen die Freezers zum Saisonendspurt – Warum sollte es also der launischen Diva aus der Hansestadt nicht gelingen, letztendlich in Berlin den Einzug in die Pre-Play-offs zu packen?

Zwar spielten die Ice Tigers aus Nürnberg durch ihre 2:3-Niederlage im „Fernduell“ mit, nur die Berliner machten ihrem Anschutz-Bruder einen Strich durch die Rechnung, in einer - für die meisten der 14200 Zuschauer in der ausverkauften o2World – eher unspektakulären Partie.

Bereist nach zwölf Spielminuten konnte Eisbären-Kapitän Stefan Ustorf durch einen Abstauber die Berliner in Führung bringen, Freezers-Angreifer Colin Murphy ließ in der 27.Minute durch den Ausgleich in Unterzahl aber wieder hanseatische Hoffnung aufkommen. Letztendlich konnten die Gastgeber aber im letzten Drittel den Erfolg perfekt machen. Jimmy Sharrow, Travis James Mulock und Derrick Walser konnten mit dem 2:1, 3:1 und 4:1 nicht nur die letzten drei Punkte der Hauptrunde sichern, sondern auch Spekulationen um etwaige Absprachen zwischen den beiden Anschutz-Teams in das Reich der Fabeln verweisen.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
32-Jähriger bleibt
Daniel Weiß bleibt den Bietigheim Steelers treu

​Auch in der kommenden Spielzeit wird Stürmer Daniel Weiß für die Bietigheim Steelers in der DEL2 auflaufen. ...

Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...

MagentaSport zeigt alle Spiele bis einschließlich der Saison 2027/28
DEL und Deutsche Telekom verlängern TV-Vertrag

Die Verantwortlichen der DEL und der Deutschen Telekom haben sich vorzeitig auf eine Vertragsverlängerung des TV-Vertrags um vier Jahre bis einschließlich der Saison...

Bast kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim zurück
Kölner Haie holen Jason Bast und Carter Proft

Die Kölner Haie verstärken sich mit zwei weiteren Stürmern. Jason Bast kehrt nach zwei Jahren in Mannheim zu den Haien zurück und trägt wieder die Rückennummer 16 (3...

Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...

Verteidiger kommt aus Köln
ERC Ingolstadt verpflichtet Maury Edwards

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich auf der vakanten Position in der Defensive mit Maury Edwards. Bereits von 2018 bis 2020 stand der Rechtsschütze bei den Oberbayern...