Freezers: Francz am Ellenbogen operiert - "Bippi" Appel im Test

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers müssen vorerst auf Robert Francz verzichten. Der 26-Jährige wurde am linken Ellenbogen operiert

und fällt für die Partien am Sonntag in Hannover und Dienstag in der

Color Line Arena gegen Köln aus. Wann der Stürmer wieder einsatzfähig

sein wird, ist noch ungewiss. Seit Freitag testen die Hanseaten

Torwart Joachim Appel vom insolventen Oberligisten ERC Haßfurt, da in

Sachen Jochen Reimer vom ESV Kaufbeuren immer noch keine Klarheit

herrscht. Der 37-jährige Appel spielte in der Deutschen

Eishockey-Liga (DEL) bereits für die Kassel Huskies, Frankfurt Lions

und Adler Mannheim. (Foto: City-Press)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!