Freezers-Fans: Von falschem Jubel und schädlichem Stehen

Freezers absolvieren Saisonvorbereitung in HamburgFreezers absolvieren Saisonvorbereitung in Hamburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eishockey in Hamburg – das

scheint in der Hansestadt auch nach fünf Jahren immer noch eine Sache vom

anderen Stern, pardon Planet,  zu sein. Gemeint ist nicht die

Regelfestigkeit – die Unkenntnis, dass in der Overtime mit 5 gegen 5

weitergespielt wird, wenn zwei aus der regulären Spielzeit noch „einsitzende“

Spieler von der Strafbank zurückkehren, gab’s auch andernorts.

Gemeint ist vielmehr das

höchst seltsame Fanverhalten der Damen und Herren in der Fankurve des Planet

Ice. Da wird dann schon mal – wie am Freitag gegen Nürnberg - die gegnerische

Mannschaft beim Einlaufen frenetisch begrüßt während dem eigenen Team, gerade

mit einem Sieg aus Düsseldorf zurück gekehrt, eher verhaltener Applaus gilt. Da

steigert sich der Beifall  beinahe zum Orkan, wenn der gegnerische Stürmer

die Führung für die Gastmannschaft erzielt – nur weil der vor ein paar Monaten

noch die Schlittschuhe fürs eigene Team geschnürt hat.  Vom guten, alten

Brauch, das gegnerische Team gnadenlos auszupfeifen, wenn die eigene Mannschaft

in Unterzahl spielt, haben die Fans auf den Stehplätzen  der

Freezers-Fankurve noch nie etwas gehört. Am Freitagabend hätte es Gelegenheit

genug geben, sich in diesem Eishockey-Ritual zu üben. Aber wer Beifall für den

Gegner klatschen will, hat wohl keine Finger frei zum Pfeifen.

Ins höchst peinliche Bild

passen auch die  hämischen Reaktionen, als Schiedsrichter Dahle vom Puck

am Kopf getroffen wurde und der Nürnberger Keller sichtlich benommen in die Kabine

geführt wurde. „Sitzen ist fürn Ar… „ zitieren echte Eishockeyfans gerne. Aber

Stehen in der Freezers-Fankurve ist offensichtlich nicht gut für den

Kopf.  Tröstlich, dass es auch Freezersfans gibt, die sich ausweislich

ihrer Statements im Freezers-Fanforum von derartigem Verhalten distanzieren.

(jay)




💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
6:2-Erfolg bei Schlusslicht Augsburger Panther
Die DEL am Mittwoch: Mannheim macht Schritt Richtung direkte Playoff-Qualifikation

Die Adler Mannheim lösen ihre Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten Augsburger Panther mit 6:2 und machen damit den Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation spannend...

3:2-Heimsieg im Shootout
ERC Ingolstadt siegt erstmals in dieser Saison gegen Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven waren das einzige Team, gegen das der ERC Ingolstadt in dieser Saison noch nicht gewonnen. Das änderte sich, weil ein lange verlet...

DEL Vorschau für Dienstag und Mittwoch
Kampf um Playoffs und Klassenerhalt für die Panther steht im Mittelpunkt

​Am kommenden Dienstag und Mittwoch werden die noch ausstehenden Partien des 45. Spieltag der PENNY DEL ausgespielt....

PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL News am Sonntag
Ingolstadts Travis St. Denis nach erneutem Fehlverhalten für zwei Spiele gesperrt

...

Vorschau 49. Spieltag der PENNY DEL
Kampf um Playoff-Plätze: Entscheidende Momente prägen die DEL

...

Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 28.02.2024
Augsburger Panther Augsburg
2 : 6
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 03.03.2024
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter