Freezers: Eishockey-Stars bringen Kinder von der Straße zum Sport

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eigentlich kennt man die Kufencracks der Hamburg Freezers als beinharte Typen. Am Mittwoch, den 3. März 2004 (15 – 16.30 Uhr), werden sich die Eishockeyspieler mal von einer ganz anderen Seite zeigen. In der kleinen Sporthalle der Gesamtschule Fährbuernfleet (Walter-Rothenburg-Weg 37) in Allermöhe verteilen die Stars zunächst Autogramme an ihre jugendlichen Fans. Im Anschluss wagen sich Dave Tomlinson und Martin Walter auf ungewohntes sportliches Terrain und spielen mit Kindern aus einer offenen Sportgruppe Fußball, Basketball und Volleyball. Medienvertreter/innen sind herzlich zu diesem Termin eingeladen. Die Schule erwartet rund 200 Kinder und Jugendliche.

Ziel der vom Referat Sozialarbeit im Sport des Hamburger Sportbundes (HSB) initiierten Aktion ist es, Kindern mit Sportangeboten Freizeitmöglichkeiten zu schaffen. „Mit der Unterstützung der Hamburg Freezers sollen die Übungsleitenden vor Ort die sportlichen Stärken der Kinder entdecken und an die umliegenden Vereine heranführen“, freut sich HSB-Präsident Klaus-Jürgen Dankert über die Kooperation. Für Freezers-Manager Chris Reynolds ist das in Allermöhe ins Leben gerufene HSB-Projekt sehr lobenswert: „Es bietet Kindern und Jugendlichen aus sozial schwächeren Verhältnissen die Möglichkeit, zunächst einmal ohne Vereinsmitgliedschaft Sport zu treiben. Dieses Freizeitangebot trägt dazu bei, dass diese Kids nicht auf schlechte Gedanken kommen. Wenn wir das Projekt mit dieser Aktion unterstützen können, dann tun wir das gerne“, so Reynolds.

Neben dieser Aktion finden im Rahmen der Zusammenarbeit des HSB-Referats Sozialarbeit im Sport mit den Hamburg Freezers noch weitere Projekte statt. So werden einige Eishockey-Stars Kindern aus sozialen Brennpunkten bei ihren Hausaufgaben helfen.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...

Verteidiger kommt aus Köln
ERC Ingolstadt verpflichtet Maury Edwards

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich auf der vakanten Position in der Defensive mit Maury Edwards. Bereits von 2018 bis 2020 stand der Rechtsschütze bei den Oberbayern...

Goalie bekommt Zweijahresvertrag
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Leon Hungerecker

​Nachdem Leon Hungerecker am Donnerstag von den Eisbären Berlin verabschiedet wurde, können die Nürnberg Ice Tigers die Verpflichtung des 24-jährigen Torhüters offiz...

Stürmer kommt vom Meister aus Berlin
Iserlohn Roosters verpflichten Sebastian Streu

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Sebastian Streu. Der 22-Jährige war zuletzt drei Jahre für die ...

Torhüter-Duo für die neue Saison steht
Mirko Pantkowski und Oleg Shilin wechseln zu den Kölner Haien

​Die Arbeiten am Kader der Saison 2022/23 laufen weiter auf Hochtouren. Auf der Torhüterposition können die Kölner Haie Vollzug vermelden: Mirko Pantkowski und Oleg ...

Neuzugang aus Iserlohn
Adler Mannheim verpflichten Taro Jentzsch

​Die Adler Mannheim haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Von den Iserlohn Roosters wechselt Taro Jentzsch zum Halbfinalisten. Der 21-Jährige untersch...