Freezers, DEG, Panther oder Roosters - Wer siegt sich ins DEL-Halbfinale?DEL-Viertelfinal-Showdown

Lesedauer: ca. 1 Minute

Spannender geht es nicht! Nach dem 4:3 (1:0, 2:1, 1:2) gegen die Freezers hat die DEG auf 3:3 in der „Best of Seven"-Serie ausgeglichen und erzwingt damit Spiel 7 in den Viertelfinals der Playoffs. Meister Ingolstadt muss im Kampf um den Einzug ins Halbfinale ebenfalls in ein siebtes Spiel, der Titelverteidiger unterlag gegen Iserlohn mit 2:6 (0:1, 1:4, 1:1).

Das Momentum könnte in diesem entscheidenden Spiel jeweils beim Auswärtsteam liegen. Beide Teams gewannen ihre letzten Partien. Trotzdem setzt Sportwettenanbieter Ladbrokes auf die Gastgeber, wie es sich in den folgenden Quoten darstellt:

Partie1X2
Hamburg Freezers - Düsseldorfer EG1,804,003,40
ERC Ingolstadt - Iserlohn Roosters1,904,203,25


Zum Anbieter >>


Hamburg Freezers gegen die Düsseldorfer EG

In einer hoch emotionalen Partie konnte der achtmalige deutsche Meister aus Düsseldorf am Sonntag-Abend mit einem knappen 4:3-Sieg gegen die Freezers Spiel 7 erzwingen und fährt heute zum Entscheidungsspiel an die Elbe. „Spiel 7 wird eng, da kann man nichts voraussagen. Wir haben jetzt diesen knappen Sieg im Rücken, dieses Gefühl müssen wir am Dienstag wieder aufs Eis bringen", sagte Düsseldorfs Trainer Christof Kreutzer bei ServusTV.

Die bisherigen Ergebnisse:

11.3. 19:30Hamburg FreezersDüsseldorfer EG4:0(3:0,0:0,1:0)
13.3. 19:30Düsseldorfer EGHamburg Freezers6:3(0:1,4:1,2:1)
15.3. 14:30Hamburg FreezersDüsseldorfer EG3:2(1:0,1:2,1:0)
17.3. 19:30Düsseldorfer EGHamburg Freezers2:1(0:0,2:1,0:0)
20.3. 19:30Hamburg FreezersDüsseldorfer EG4:2(1:0,0:1,3:1)
22.3. 14:30Düsseldorfer EGHamburg Freezers4:3(1:0,2:1,1:2)


ERC Ingolstadt gegen die Iserlohn Roosters

Meister ERC Ingolstadt vergab seinen ersten Matchball im Sauerland gegen die Roosters und muss zu Hause in der Saturn Arena ins siebte Viertelfinalspiel. Damit fällt morgen Abend die Entscheidung, wer Adler Mannheim und den Grizzly Adams Wolfsburg in die Halbfinals folgen wird.

11.3. 19:30ERC IngolstadtIserlohn Roosters4:3(2:1,2:1,0:1)
13.3. 19:30Iserlohn RoostersERC Ingolstadt6:3(2:1,0:2,4:0)
15.3. 14:30ERC IngolstadtIserlohn Roosters3:1(0:0,0:1,3:0)
17.3. 19:30Iserlohn RoostersERC Ingolstadt5:0(0:0,3:0,2:0)
20.3. 19:30ERC IngolstadtIserlohn Roosters4:3(1:1,1:1,1:1,1:0) nV
22.3. 16:30Iserlohn RoostersERC Ingolstadt6:2(1:0,4:1,1:1)