Freezers: Christoph Brandner fällt verletzt aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Schwerer Schlag für die Hamburg Freezers. Christoph Brandner (32) hat sich verletzt und wird bei der Saisonpremiere am Donnerstag gegen die Kölner Haie nicht spielen. Der Österreicher zog sich am Mittwoch im Abschlusstraining in der heimischen Color Line Arena einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Der Top-Stürmer des Hamburger DEL-Clubs wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen.

Damit fehlen den Hamburg Freezers im ersten Spiel der neuen Saison mit Francois Fortier (28) (Bauchmuskelzerrung), Alan Letang (32/Operation) und Christoph Brandner gleich drei Leistungsträger. (Foto by City-Press)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!