Freezers absolvieren Saisonvorbereitung in Hamburg

Freezers absolvieren Saisonvorbereitung in HamburgFreezers absolvieren Saisonvorbereitung in Hamburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers werden ihre Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2009-10 der Deutschen Eishockey-Liga erstmals fast ausschließlich in Hamburg durchführen. „Wir haben hier mit der neuen Volksbank Arena zum ersten Mal in der Geschichte der Hamburg Freezers optimale Bedingungen und müssen daher nicht, wie in den vergangenen Jahren, nach Füssen ausweichen“, erläutert Geschäftsführer Boris Capla. Freezers-Trainer Paul Gardner erwartet seine Spieler Ende Juli in der Hansestadt zurück. Diejenigen, die die Sommerpause nicht im Ausland verbracht haben, trainieren zum Teil bereits in Hamburg.

Neben den täglichen Trainingseinheiten in der Volksbank Arena sind Testspiele in Bremerhaven, Wolfsburg, Köln und Hamburg geplant. So werden die Fans viele Gelegenheiten bekommen, die neuen Freezers vor dem ersten DEL-Pflichtspiel im September hautnah kennen zu lernen. Nur einmal reisen die Freezers während der Vorbereitungsphase ins Ausland: Vom 25. bis 29. August 2009 nimmt das Team von Paul Gardner an einem Turnier in der Schweiz teil.

Die Vorbereitungstermine im Überblick


20. Juli: Offizieller Trainingsauftakt in der Volksbank Arena
9. August: Testspiel gegen die Kölner Haie in der Lanxess Arena (15 Uhr)
13. August: Testsspiel gegen die Fishtown Pinguins in Bremerhaven/Bremen
14. und 15. August: SWB Energie-Cup in Bremerhaven
21. August: Testspiel gegen die Grizzly Adams Wolfsburg in der Brawo EisArena Wolfsburg (18 Uhr)
23. August: Testspiel gegen die Hannover Scorpions in Hamburg
25. bis 29. August: Vorbereitungsturnier in Yverdon, Schweiz

 


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Deutsch-Amerikaner kommt aus Kassel
Schwenninger Wild Wings verpflichten Mitch Wahl

​Schwenninger Wild Wings haben Mitch Wahl unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Amerikaner spielte zuletzt für die Kassel Huskies in der DEL2 und zuvor für die Fischto...

US-Amerikaner spielte lange in Schweden
Rhett Rakhshani wechselt zu den Grizzlys Wolfsburg

​Die Grizzlys Wolfsburg können einen weiteren Neuzugang vermelden: Mit Rhett Rakhshani (34), der einen Einjahresvertrag erhält, wechselt ein europaerfahrener Stürmer...

25-Jähriger kommt aus der AHL
Chris Wilkie stürmt für die Bietigheim Steelers

​Von den Belleville Senators aus der American Hockey League wechselt der 25-jährige US-Amerikaner Chris Wilkie zu den Bietigheim Steelers. Wilkie ist der zweite Neuz...

„Die Jungs werden hart um jede Minute Eiszeit kämpfen.“
Bietigheim Steelers verlängern mit vier Talenten

Mit Fabjon Kuqi, Robert Kneisler, Jimmy Martinovic und Goalie Leon Doubrawa, bleiben alle vier Youngsters bei den Steelers. ...

Berufliche Neuorientierung statt Eishockey
Marco Sternheimer beendet seine Profikarriere

Die Augsburger Panther müssen einen weiteren Abgang verzeichnen. Marco Sternheimer hat sich entschieden, seine Profilaufbahn zu beenden und sich beruflich neu zu ori...

Drei mögliche Aufsteiger
Clubs reichen Unterlagen fristgerecht zur Lizenzprüfung für die DEL-Saison 2022/23 ein

Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht. ...

Zuletzt Co-Trainer in der KHL
Mark French neuer Cheftrainer des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat seinen neuen Cheftrainer verpflichtet. Mark French übernimmt in der kommenden Saison den Posten als Headcoach des DEL-Clubs. Der 51-Jährige v...

Sohn von Kapitän Frank Hördler wird lizensiert
Eisbären Berlin statten Eric Hördler und Maximilian Heim mit Verträgen aus

Die Eisbären Berlin haben Nachwuchsstürmer Eric Hördler unter Vertrag genommen. Der 17-jährige Angreifer ist der Sohn von Eisbären-Kapitän und -Rekordspieler Frank H...