Frederik Storm bleibt beim ERC IngolstadtPanther verlängern mit dänischem Nationalspieler

Frederik Storm spielt weiterhin für den ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/Fotostand)Frederik Storm spielt weiterhin für den ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/Fotostand)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Stürmer kam vom schwedischen SHL-Club Malmö Redhawks zu den Panthern und absolvierte bisher 20 Partien in der DEL. Zwischenzeitlich wurde Storm zwar von einer sechswöchigen Verletzungspause ausgebremst, steuerte aber trotzdem bereits 13 Scorerpunkte (sechs Tore, sieben Vorlagen) bei.

„Frederik ist für uns ein sehr wertvoller Spieler, weil er in jeder Spielsituation seinen Job hervorragend erledigt. Sowohl im Powerplay als auch in Unterzahl und bei Fünf-gegen-Fünf kann man sich auf ihn verlassen“, beschreibt Sportdirektor Larry Mitchell die Vorzüge des 32-Jährigen. „Er vereint als Zwei-Wege-Stürmer die Attribute eines harten Arbeiters, sehr gute läuferische Fähigkeiten und technische Versiertheit auf sich. Darüber hinaus hat er während seiner Zeit in Schweden und bei zahlreichen WM-Teilnahmen Erfahrung auf sehr hohem Niveau gesammelt.“

Bereits 2012 wechselte Storm nach einer dänischen Meisterschaft und einem Pokalsieg nach Malmö. Drei Jahre später gelang ihm mit den Redhawks der Aufstieg in die schwedische Eliteliga SHL. Bis zu seinem Abschied aus Südschweden im vergangenen Sommer gehörte der Däne stets zu den besten Scorern des Teams und kommt insgesamt auf 144 Zähler in 259 SHL-Spielen.

„Ich freue mich, dass ich auch weiterhin in Ingolstadt spielen werde. Die Stadt gefällt mir sehr gut und wir haben eine starke Mannschaft. Wir machen in der laufenden Saison einen guten Job und ich denke, dass wir auch in der kommenden Spielzeit wieder ein gutes Team haben werden, mit dem wir erfolgreich sein können“, sagt Storm, der seit einem Jahrzehnt zum festen Stamm der dänischen Nationalmannschaft zählt.

Bisher nahm der Linksschütze an neun Eishockey-Weltmeisterschaften teil und trug das Nationaltrikot weit über 100 Mal.


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
Reatkion auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet
Adler Mannheim verpflichten Ryan MacInnis

Die Adler Mannheim haben auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet reagiert und Ryan MacInnis unter Vertrag genommen. In der vergangenen Spielzeit geh...

Die DEL am Sonntag
Erster „Dreier“ für Meister Berlin – erster „Sechser“ für Adler Mannheim

​Der Deutsche Meister ist in der Saison der Deutschen Eishockey-Liga angekommen. Die Eisbären Berlin haben erstmals die vollen drei Punkte eingefahren....

Erlebe die PENNY DEL live in der Arena.
PENNY Eishockey Ticket Abstauber

Hockeyweb und PENNY schicken dich zu einem PENNY DEL Spiel deiner Wahl. Einfach auf den Link klicken und beim PENNY Eishockey Ticket Abstauber teilnehmen!...

Die DEL am Freitag
ERC Ingolstadt übernimmt die Tabellenführung in der DEL

​Erstmals bleiben die Fischtown Pinguins Bremerhaven in dieser DEL-Saison ohne Punkte – und müssen Rang eins an den ERC Ingolstadt abgeben. Haie-Torhüter Mirko Pantk...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Viermal für Nationalteam im Einsatz
Nürnberg Ice Tigers: Julius Karrer verlängert um zwei Jahre

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Julius Karrer um zwei Jahre verlängert. Der 22-jährige Verteidiger bleibt dem fränkischen DEL-Klub damit mindestens bi...

Beide Mannschaften werden zur Kasse gebeten
DEL verhängt Strafe gegen Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters

Die Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters haben beide eine Geldstrafe von der DEL erhalten....

Angreifer verletzte sich am vergangenen Sonntag
Tyler Gaudet fehlt den Adler Mannheim bis auf Weiteres

Tyler Gaudet hat sich gegen die Bietigheim Steelers verletzt und wird bis auf Weiteres ausfallen....

Schlusslicht Bietigheim bleibt weiter punktlos
Adler Mannheim erkämpfen ersten Saisonsieg

Im Kellerduell feiern die Adler Mannheim nach drei Niederlagen zum Auftakt den ersten Saisonsieg im Heimspiel mit 4:2 (1:0, 2:2, 1:0) gegen den Tabellenletzten Bieti...

DEL Hauptrunde

Dienstag 04.10.2022
Kölner Haie Köln
5 : 0
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Mittwoch 05.10.2022
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Donnerstag 06.10.2022
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln
Freitag 07.10.2022
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Sonntag 09.10.2022
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter