„Frecher Bursche“ verlängert bis 2016Vincenz Mayer bleibt in Wolfsburg

Vincenz Mayer (Mitte) spielt auch weiterhin für Wolfsburg. (Foto: Roland Schicho - www.stock4press.de)Vincenz Mayer (Mitte) spielt auch weiterhin für Wolfsburg. (Foto: Roland Schicho - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mayer war vor der Saison 2011/12 von den Passau Black Hawks aus der Oberliga gekommen. Bei seinem Debüt in der Deutschen Eishockey-Liga konnte er gleich seinen ersten Treffer im Oberhaus verbuchen. Auch in der Folge vertraute das Trainerduo Pavel Gross und Mike Pellegrims dem Linksschützen und belohnte sein Engagement mit viel Eiszeit. Insgesamt absolvierte der in Garmisch-Partenkirchen geborenen Angreifer bislang 70 Partien in der DEL. Hinzu kamen vier Einsätze beim renommierten Spengler-Cup. Auch punkten konnte Mayer bereits einige Male. So erzielte er bislang fünf Treffer und gab sieben Torvorlagen.

„Vincenz hat sich in der bisherigen Zeit bei uns sehr gut entwickelt und ist ein Spieler, der noch sehr viel Potenzial hat und auch über sehr gute Anlagen verfügt. Wir haben ihn nun mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet, da wir überzeugt sind, dass er für uns ein sehr guter DEL-Spieler werden kann. Gerade in den letzten Wochen – als wir teilweise nur neun gesunde Stürmer hatten – konnten wir sehen, dass er in der Lage ist, die an ihn gestellten Aufgaben gut zu lösen. Er ist ein frecher Bursche, der um seinen Platz in der Mannschaft kämpft und auch die notwendige Aggressivität hat, um sich durchzusetzen“, kommentierte EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf diese Personalentscheidung.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...