Frankfurt Lions trennen sich von Manager Fliegauf

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Frankfurt Lions haben sich am Montagabend von ihrem Manager Karl-Heinz (Charly) Fliegauf getrennt. Schon seit längerem soll es zwischen Mannschaft und Manager nicht mehr gestimmt haben. Des Weiteren soll Fliegauf den Etat für die laufende Saison überschritten haben. Die Spieler der Franfurt Lions wurden am späten Montagabend auf der Weihnachtsfeier über diese Entscheidung informiert. Bis auf weiteres übernimmt Trainer Rich Chernomaz die Manageraufgaben mit. Die Suche nach einem Nachfolger dürfte zu dem Zeitpunkt nicht leicht fallen, sind doch alle Topmanager bei ihren Vereinen unter Vertrag. Nähere Informationen wollen die Frankfurt Lions im laufe des Tages bekannt geben.

"Es gab verschiedene Vorstellungen darüber, welchen Weg die Frankfurt Lions künftig beschreiten wollen", sagt die Führung der Frankfurt Lions. "Da wir diese nicht miteinander vereinbaren konnten, ist es besser, sich zu trennen und dies rechtzeitig kund zu tun."

Die Trennung zum jetzigen Zeitpunkt gibt sowohl Charly Fliegauf als auch den Frankfurt Lions die Möglichkeit, die Weichen für die Zukunft schon frühzeitig zu stellen.

Charly Fliegauf war seit 2005 Manager der Frankfurt Lions. Über seine Nachfolge soll demnächst entschieden werden. "Einen Schnellschuss wird es nicht geben, wir haben keinen Zeitdruck", sagt Geschäftsführer Bernd Kress.

(Frank Meinhardt)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Donnerstag 15.04.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
2 : 3
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 16.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing