Frankfurt Lions: Neue Hoffnung durch Gespräche mit Stadt Frankfurt

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am heutigen Mittwoch, den 23. Juni 2010, müssen die Frankfurt Lions im Rahmen des DEL- Lizenzprüfungsverfahrens die gemachten Auflagen erfüllen.

In den vergangenen Tagen haben neue, positive und zielführende Gespräche zwischen Vertretern der Frankfurt Lions, dem vorläufigen Insolvenzverwalter der Frankfurt Lions, Rechtsanwalt Fabio Algari und der Stadt Frankfurt stattgefunden. In diesen Gesprächen sind beide Parteien zum Konsens gekommen, umgehend eine schriftliche und belastbare Lösung zu erarbeiten, die den Frankfurt Lions die nötige Unterstützung für den Nachweis der wirtschaftlichen Tragfähigkeit im Rahmen des Lizenzprüfungsverfahrens zu Teil werden lässt.

Überdies haben die Gesellschafter der SSD AG in ihrer Versammlung am gestrigen Montag entschieden, eine Bürgschaft für einen siebenstelligen Betrag zu erteilen, welches als unabdingbare Grundvoraussetzung für die Lizenzerteilung durch die DEL zu sehen ist.

Weiterhin führen die Frankfurt Lions intensive Gespräche, um weitere Investoren, Sponsoren und Unterstützer zur Schließung der noch bestehenden Finanzierungslücke von rund 1,5 Millionen Euro zu gewinnen. Allerdings ist den Frankfurt Lions angesichts der Größenordnung des Betrages und der verbleibenden kurzen Zeit die Schwierigkeit der Aufgabe bewusst. Die Frankfurt Lions versichern allen Fans, Freunden und bestehenden Partnern bis zuletzt mit aller Kraft und allem Nachdruck an der Lösung der Situation zu arbeiten.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...

MagentaSport zeigt alle Spiele bis einschließlich der Saison 2027/28
DEL und Deutsche Telekom verlängern TV-Vertrag

Die Verantwortlichen der DEL und der Deutschen Telekom haben sich vorzeitig auf eine Vertragsverlängerung des TV-Vertrags um vier Jahre bis einschließlich der Saison...

Bast kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim zurück
Kölner Haie holen Jason Bast und Carter Proft

Die Kölner Haie verstärken sich mit zwei weiteren Stürmern. Jason Bast kehrt nach zwei Jahren in Mannheim zu den Haien zurück und trägt wieder die Rückennummer 16 (3...

Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...

Verteidiger kommt aus Köln
ERC Ingolstadt verpflichtet Maury Edwards

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich auf der vakanten Position in der Defensive mit Maury Edwards. Bereits von 2018 bis 2020 stand der Rechtsschütze bei den Oberbayern...

Goalie bekommt Zweijahresvertrag
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Leon Hungerecker

​Nachdem Leon Hungerecker am Donnerstag von den Eisbären Berlin verabschiedet wurde, können die Nürnberg Ice Tigers die Verpflichtung des 24-jährigen Torhüters offiz...