Frank Hördler rückt ins Team Europa

Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Frank Hördler von den Eisbären Berlin wird beim DEL-ALLSTAR-

GAME 2009 das Team Europa um Trainer Larry Mitchell und seinen

Assistenten Oliver Pocher verstärken. Hördler nimmt die Position von Chris

Schmidt (Iserlohn Roosters) ein, der kurzfristig verletzungsbedingt absagen

musste. „Es freut mich riesig, dass ich beim DEL-ALL-STAR-GAME dabei

sein kann, besonders deshalb, weil das Match in unserer schönen Arena

ausgetragen wird. Ich erwarte einen spannenden Tag für uns Spieler und

alle Fans“, erklärte der Nationalspieler.

Die Haupt-Schiedsrichter stehen fest: Der gebürtige Berliner Heiko Dahle

sowie sein Kollege, der Wahl-Berliner Richard Schütz, werden gemeinsam

mit den Linesman Sirko Schulz und Sascha Dierberg das DEL-ALL-STARGAME

in der o2 World im Vier-Mann-System leiten. Für Richard Schütz ein

besonderer Tag. Schütz feiert am Samstag seinen 42. Geburtstag.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL