Förderlizenz an Raphael Kapzan

Lesedauer: ca. 1 Minute

Kapzan wird Freitagvormittag mit der Mannschaft trainieren und steht am Abend beim DEL-Match EHC München gegen DEG Metro Stars (Olympia-Eishalle, Spielbeginn 19.30 Uhr) im Kader des DEL-Clubs. Münchens Trainerstab muss zurzeit mit Kevin Lavallee, Daniel Hilpert, Felix Petermann, Brandon Dietrich, Neville Rautert und Uli Maurer auf sechs Akteure verletzungsbedingt verzichten.

EHC-Manager Christian Winkler: „Das ist das Beste, was uns in der derzeitigen Situation passieren konnte. Mein Dank gilt den Ravensburg Towerstars, die uns schnell und unbürokratisch unterstützt und in unserer misslichen Lage kollegial geholfen haben. Selbstverständlich werde ich weiterhin den Markt sondieren, um einen weiteren Abwehrspieler zu verpflichten.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!