Florian Proske wird dritter Torhüter in NürnbergGoalie kommt von den Adlern Mannheim

Florian Proske verstärkt das Torhütergespann der Thomas Sabo Ice Tigers. (Foto: dpa/picture alliance/Promediafoto)Florian Proske verstärkt das Torhütergespann der Thomas Sabo Ice Tigers. (Foto: dpa/picture alliance/Promediafoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Proske stammt aus dem Nachwuchs des ES Weißwasser, wechselte aber während der Saison 2010/11 nach Mannheim. Über die DNL-Mannschaft der Jungadler, mit der er von 2012 bis 2014 die deutsche Meisterschaft gewann, kam er in der Saison 2014/15 zu seinen ersten 34 Einsätzen in der DEL2 bei den Heilbronner Falken. 2016 wurde er mit den Kassel Huskies Meister in der DEL2, 2017 mit den Löwen Frankfurt. Am 21. November 2017 feierte er im Tor der Adler Mannheim sein DEL-Debüt.

Ice-Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek: „Florian ist ein junger, talentierter Torhüter, der Niklas Treutle und Andreas Jenike unterstützen wird. Er ist ein sehr dynamischer Torhüter, der schon auf zwei Jahre Erfahrung in der DEL2 zurückblicken kann. Bei uns in Nürnberg bekommt er die Chance, sich weiter zu verbessern.“

Angreifer debütierte mit 30 Jahren in der NHL
Sturm-Kanone: ERC Ingolstadt holt Patrick Cannone

Sportdirektor Larry Mitchell schwärmt: Spieler mit hohem Eishockey-IQ....

Deutsche Talente sollen über die neue U20-Liga den Sprung in die DEL2 und schließlich die DEL schaffen
Kölner Haie und Löwen Frankfurt intensivieren Kooperation

Kommende Saison werden gleich mehrere Spieler zwischen den drei Stationen rotieren, um Spielpraxis zu sammeln....

US-Stürmer soll Führungsrolle übernehmen
ERC Ingolstadt verpflichtet Jerry D’Amigo

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Stürmer Jerry D’Amigo. Der 27-jährige US-Amerikaner kommt vom finnischen Erstligisten KalPa Kuopio. ERC-Sportdirektor Larry Mi...

Verteidiger erhält Madaisky einen Probevertrag bis zur Deutschland-Cup-Pause
Kölner Haie: Austin Madaisky kommt

Kanadier mit deutschem Pass spielte schon für die Straubing Tigers. ...

35-Jähriger stirbt nach Badeunfall
Ehemaliger DEL-Keeper Ray Emery tödlich verunglückt

​Ray Emery, 35-jähriger Ex-Keeper des DEL-Clubs Adler Mannheim, ist am Wochenende bei einem Ausflug in Kanada tödlich verunglückt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!