Florian Keller verlängert bei den Ice Tigers

Lesedauer: ca. 1 Minute

Stürmer Florian Keller hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Thomas Sabo Ice Tigers um eine weitere Saison verlängert. Keller erzielte in der vergangenen Spielzeit acht Tore für die Ice Tigers und insgesamt 31 Punkte. Der in München geborene Rechtsschütze trägt seit der Saison 2007/2008 das Nürnberger Trikot und erzielte in 102 Partien insgesamt 15 Tore und 56 Punkte. Florian Keller wird auch im nächsten Jahr die Rückennummer 20 tragen.

Im Play-Off-Spiel in Mannheim Mitte März wurde der 33-Jährige von einem Puck im Gesicht getroffen und zog sich eine Gehirnerschütterung zu. Inzwischen hat sich der 1,88 m große Flügelstürmer aber wieder vollständig erholt und kann es kaum erwarten, bis es wieder losgeht. „Das turbulente letzte Jahr hat uns auch zusammengeschweißt. Wir haben gemeinsam Charakter gezeigt, und darum freue ich mich sehr, auch weiterhin ein Teil dieses Teams zu sein“, sagte Keller. „Wir sind sehr froh, dass wir nach Patrick Ehelechner und Björn Barta eine weitere wichtige Stütze der Mannschaft aus dem letzten Jahr halten konnten“, kommentierte Ice Tigers-Manager Lorenz Funk die Vertragsunterschrift. (Foto by City-Press)

DEL PlayOffs

Sonntag 24.03.2019
Augsburger Panther Augsburg
4 : 3
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kölner Haie Köln
4 : 2
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
7 : 4
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
EHC Red Bull München München
0 : 3
Eisbären Berlin Berlin
Jetzt die Hockeyweb-App laden!