FischtownPinguins schlagen Giants mit 7:1Zweiter Erfolg in Nordirland

Bremerhavens Trainer Thomas Popiesch zeigte sich zufrieden. (Foto: Imago)Bremerhavens Trainer Thomas Popiesch zeigte sich zufrieden. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel am Sonntag war nach zwölf Minuten entschieden, da stand es bereits 5:0 für die Pinguins. Cory Quirk traf schon nach 17 Sekunden mit dem ersten Angriff, Rob Bordson legte nach gut vier Minuten das 2:0 nach und nur Sekunden später erhöhte Jason Bast auf 3:0. Mit einem weiteren Doppelschlag in der 12. Minute durch Christoph Körner und Cody Lampl schraubten die Pinguins das Ergebnis auf 5:0.

Im zweiten Drittel traf Jack Combs zum 6:0 (28.), aber jetzt bekam auch Pinguins-Torhöter Jerry Kuhn mehr zu tun. Und einer der nun häufiger aufs Tor fliegenden Schüsse ging rein: David Rutherford traf zum 6:1 (29.). Doch noch im Mitteldrittel erhöhte Marian Dejdar auf 7:1 (34.). Weil das Spiel entschieden war, passierte im letzten Drittel wenig. Lediglich eine Schlägerei, die in der britischen Liga offenbar zwingend dazugehört, ließ die Fans aus den Sitzen gehen. Jim Vandermeer packte sich Jordan Owens, und der musste ganz schön einstecken. Das Ergebnis blieb aber bei 7:1 für die Pinguins.

Thomas Popiesch: „Insgesamt gesehen für uns ein gutes Wochenende. Wir wollten den nächsten Schritt in unserer Vorbereitung machen, was uns gut gelungen ist. Die Mannschaft bekommt heute Abend frei und morgen geht’s zurück in die Heimat.“


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....