Firsanov und Suchan nach Augsburg

Panther präsentieren HauptsponsorPanther präsentieren Hauptsponsor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther haben mit Rainer

Suchan und Konstantin Firsanov

zwei deutsche Stürmer für die neue Saison verpflichtet.

Dem 29jährigen Rainer Suchan gelang

vor zwei Jahren mit der Mannschaft aus Wolfsburg der Aufstieg in die DEL. Suchan

blieb bei den nunmehr als Grizzly Adams firmierenden Wolfsburgern und erzielte

in der vergangenen Saison in 48 absolvierten Spielen 17 Punkte – bei nur 12

Strafminuten. Der quirlige Rechtsaußen (1,75 m; 80 kg) sieht in dem Engagement

in Augsburg nicht nur eine sportliche Herausforderung, sondern auch die Rückkehr

in heimische Gefilde: Suchan ist gebürtiger Münchner.

In Yekaterinburg (Russland) geboren ist Konstantin

Firsanov. Der 23jährige Linksaußen besitzt allerdings die deutsche Staatsbürgerschaft.

Firsanov kommt vom Ligakonkurrenten Nürnberg, bei denen er zwei Jahre lang

unter Vertrag stand. Dort kam der 1,85 cm große und 85 kg schwere Firsanov auf

insgesamt 89 DEL-Einsätze. In der abgelaufenen Saison musste er wegen einer

Schulterverletzung 13 Spiele pausieren. Der junge Stürmer erhofft sich in

Augsburg mehr Eiszeit und damit die Chance, seinen Instinkt und sein Temperament

zeigen zu können.

Beide Spieler erhalten einen Jahresvertrag.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!