Finden die Freezers wieder in die Spur? - Gelingt Meister Eisbären die Wende?DEL-Spieltagscheck

Grizzly Adams Wolfsburg - Foto: Martin Hebgen - www.stock4press.deGrizzly Adams Wolfsburg - Foto: Martin Hebgen - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Thomas Sabo Ice Tigers – EHC Red Bull München

Im vergangenen Spiel hatten die Franken mehr Mühe als erwartet. Mit dem EHC Red Bull München steht nun ein weiteres Derby an. Der Mannschaft von Pierre Pagé fehlte es in letzter Zeit häufig an der nötigen Konzentration und das störte zuletzt auch einige Fans, die das Team während des letzten Spiels ausgepfiffen haben. Die Gastgeber werden alles daran setzen, die Tabellenführung gegen den Lokalrivalen zu verteidigen. Der Sportwetten-Anbieter HAMSTERbet.com sieht mit einer Quote von 1,75 den Tabellenführer als Favorit.

Straubing Tigers – Krefeld Pinguine

Können die Niederbayern aus ihren Heimnimbus Kapital schlagen? Mit den Krefeld Pinguinen erwarten die Tigers einen harten Gegner und zugleich den Drittplatzierten der Tabelle. Trotzdem ist das Team zuversichtlich, zumal die letzten elf direkten Duelle alle an die Mannschaft von Dan Ratushny gingen. Krefeld möchte sich gerne am Mittwoch die Tabellenführung zurückerobern, die sie zuletzt gegen Augsburg verloren hatten. Für einen Straubinger Sieg zahlen die Buchmacher von Tipico - bei einer Quote von 2,55 - 25,50 Euro für 10 Euro Einsatz aus.

Kölner Haie – Hamburg Freezers

Hier treffen zwei Negativserien aufeinander. Die Hamburg Freezers, zur Zeit nur auf dem 11.Tabellenplatz, müssen nach drei Niederlagen in Folge wieder in die Spur. Bei den Haien lief es etwas besser. Nach dem Sieg gegen die Eisbären Berlin, leckten Domstädter Blut und möchten im kommenden Spiel den Anschluss an die Spitze nicht verlieren. Eine Aussenseiterchance ist den Hanseaten durchaus zuzutrauen. HAMSTERbet würde dies mit 32 Euro für 10 versüßen.

Düsseldorfer EG – Eisbären Berlin

„Ich kann nicht zu viel auf einmal verlangen“, äußerte sich Manager Köberle vor kurzem. Schon gar nicht gegen Berlin. Auch wenn der September bei den Eisbären eher mau verlaufen ist, wird von den Berlinern immer Höchstleistung erwartet. Genau zu diesem Niveau möchte Jeff Tomlinson wieder zurück. Ob gegen die Düsseldorfer die Wende gelingt, bleibt abzuwarten.

Quote: 3,6 - 4,5 - 1,7

ERC Ingolstadt – Augsburger Panther

In dieser Wochen stehen gleich zwei Derbys für die Augsburger Panther auf dem Programm. Am Mittwoch gegen den ERC Ingolstadt und am Freitag gegen die Red Bulls aus München. Letzte Saison gewann ein Team jeweils zwei Mal. Bei der Partie gegen Krefeld spielte man frech auf und gewann prompt mit 3:0. Gegen den Tabellennachbarn soll jetzt ein weiter Sieg folgen.

Einen Augsburger Sieg würden die Sportwettenanbieter mit 29 Euro für 10 Euro Einsatz belohnen.

Adler Mannheim – Iserlohn Roosters

Nach nur zwei Siegen aus fünf Spielen gerieten die Adler eher ins Hintertreffen der Liga. Beim Anspruch auf die Meisterschaft ist diese Leistung alle andere als zufriedenstellend und verdammt schon fast zum siegen. Die Leistung von Iserlohn hingegen überrascht positiv. Genauso der direkte Vergleich der beiden Teams. In 41 bisher gespielten Duellen hieß der Sieger 23 Mal Iserlohn Roosters.

Schwenninger Wild Wings – Grizzly Adams Wolfsburg

Nach zwei Auswärtserfolgen und insgesamt drei Siegen nacheinander geht der Aufsteiger aus dem Schwarzwald mit breiter Brust in diese Partie. Zu viel Stolz kann allerdings schädlich sein. Besonders wenn es gegen ein Team wie Wolfsburg geht. Die Niedersachsen konnten bei Siegen die Entscheidung immer in der regulären Spielzeit herbeiführen. Schwenningen kann morgen eigentlich nur gewinnen und hat nichts zu verlieren. Die Quote für einen Sieg liegt bei 2,9!


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger von Tappara Tampere
Kölner Haie holen Brady Austin vom finnischen Meister

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Brady Austin verpflichtet. Der 29-jährige Kanadier kommt vom finnischen Meister Tappara Tampere. ...

Vertrag bis 2025
Grizzlys Wolfsburg verlängern vorzeitig mit Ryan Button

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit einem ihrer zuverlässigsten Verteidiger vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängert. Ryan Button wird auch in d...

54-jährige Kanadier kehrt von den Iowa Heartlanders zurück nach Deutschland
Gerry Fleming wird neuer Cheftrainer der Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben ihren neuen Trainer gefunden: Der neue Head-Coach der Hessen heißt Gerry Fleming und kommt von Iowa Heartlanders. Zuvor war der Kanadier dr...

Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...