Finale im VIP-Zelt

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während das Gros der DEG-Cracks die kommenden Tage in Süddeutschland verbringen, bleiben

Verteidiger Alexander Sulzer (Reha nach Schulterverletzung) und Daniel Petry (dritter Torhüter) in

Düsseldorf. Am kommenden Mittwoch sind beide live im Fernsehen zu sehen. Ab 15.00 Uhr werden

sie in der Sendung NBG Giga auf dem Sender NBC Europe Eishockeyspiele auf Spielkonsolen

testen und anschließend gegen zwei Akteure der Düsseldorf Magics zu einem spielerischen

Wettstreit antreten. Im Rahmen der Sendung findet auch ein Foto-Shooting der Zeitschrift "NRW

sports" statt. - Der Verein macht darauf aufmerksam, dass das morgige Finale beim ERC Ingolstadt

bereits um 19.00 Uhr beginnt. Wer nicht die weite Reise nach Oberbayern antritt, kann das Spiel

natürlich auch bei der großen Fan-Party auf der Großbildleinwand im VIP-Zelt verfolgen. Der

Eintritt kostet unverändert 12 Euro, dafür erhält man 10 Wertmarken für Speisen und Getränke.