Felix Schütz wechselt in die KHLVon Köln nach Wladiwostok

Felix Schütz - Foto: imagoFelix Schütz - Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie Hockeyweb vermutete, wird Felix Schütz in die Kontinentale Hockey Liga (KHL) zu deren Neuling Admiral Wladiwostok wechseln. Der Stürmer war zuletzt bei den Kölner Haien unter Vertrag. Laut dem Fan-Magazin Haimspiel.de zahlte Schütz die Ablösesumme aus eigener Tasche. Admiral Wladiwostok war nicht bereit, den deutschen Nationalspieler aus seinem noch gültigen Vertrag bei dem DEL-Klub auszulösen. Schütz will sich aber der neuen Herausforderung stellen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!