Fast alle Roosters angekommen

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit heute Vormittag ist das Roostersteam nahezu komplett in Iserlohn angekommen. Einzig Stürmer Mark Greig wird erst morgen am Seilersee erwartet. Gemeinsam mit Trainer Geoff Ward steht am Sonntag um 10.00 Uhr die neue Mannschaft zum ersten Mal in der Iserlohner Eissporthalle zum Beginn des Trainingslagers auf dem Eis. Höhepunkt der ersten Woche ist neben dem ersten Testspiel am kommenden Freitag (Beginn 19.30 Uhr) gegen die Kölner Haie vor allem die Saisoneröffnungsparty am Samstag, dem 12. August, mitten in der Iserlohner City. Von 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr laden die Roosters-Partner Märkische Bank und Radio MK alle Fans zum Kennenlernen auf den Marktplatz ein. Zum ersten Mal wird sich die gesamte Mannschaft den Fans präsentieren. Geplant sind Interviews, Gewinnspiele und viele Infos rund um die neue Saison. „Ich freue mich darauf, endlich mal zu erleben, wie verrückt unsere Fans sind“, sagt Cheftrainer Geoff Ward. Moderiert wird die Veranstaltung von den beiden Radio MK-Moderatoren Rudi Müllenbach und Mirko Heintz. Ab 15.30 Uhr lädt Roosterspartner Märkische Bank alle Fans zur ersten offiziellen Autogrammstunde in die Iserlohner Filiale am unteren Schillerplatz.