Ex-Bundestrainer Cortina übernimmt die Wild WingsTrainersuche erfolgreich

Der früherer Bundestrainer Pat Cortina coacht nun die Schwenninger Wild Wings. (Foto: Imago)Der früherer Bundestrainer Pat Cortina coacht nun die Schwenninger Wild Wings. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir sind froh, dass wir mit Pat Cortina einen sehr erfahrenen Trainer verpflichten konnten, der die Liga und einige unserer Spieler bereits kennt. Er möchte den von uns eingeschlagenen Weg weiter mitgehen und ich bin überzeugt davon, dass er uns dabei weiterhelfen wird“, so Manager Jürgen Rumrich.

Der neue Cheftrainer zeigt sich ebenfalls erfreut über sein Engagement bei den Wild Wings: „Schwenningen hat ein tolles Umfeld aufgebaut, von dem ich nun ein Teil sein darf. Die Gespräche mit Jürgen Rumrich und den Geschäftsführern waren sehr gut und der eingeschlagene Weg ist der richtige. Ich habe nun die Möglichkeit, dabei zu helfen und freue mich schon sehr darauf.“

Der 51-jährige gebürtige Kanadier mit italienischen Wurzeln war unter anderem als Nationalmannschaftscoach Italiens und Ungarns im Amt. Weiterhin war er auch als Vereinstrainer in Italien und Ungarn tätig. In der Saison 2006/07 übernahm er beim EHC München den Cheftrainerposten und schaffte mit den bayrischen Landeshauptstädtern 2010 den Aufstieg in die Deutsche Eishockey-Liga. Für die Spielzeit 2012/13 übernahm er in Doppelfunktion die deutsche Nationalmannschaft und blieb Cheftrainer bei den Münchnern. In den beiden Folgejahren fokussierte er sich auf die Nationalmannschaft. Sein Vertrag beim Deutschen Eishockey-Bund endete nach der WM 2015.

Pat Cortina wird am Donnerstag dieser Woche vor Ort in Schwenningen sein um sich einen weiteren Überblick zu verschaffen.

Transfers für die neue Saison
Garrett Festerling wird ein Grizzly, Lean Bergmann ein Adler

Der Deutsch-Kanadier wird aus Mannheim an die Aller wechseln und erhält dort einen Zweijahresvertrag, ebenso wie Lean Bergmann bei den Adlern....

Auf dem Wege der Besserung
Karsten Mende: „Es geht mir besser“

​Am Tag nach seinem 51. Geburtstag möchte sich Karsten Mende, Manager der Iserlohn Manager, bei allen Freunden, Kollegen, Weggefährten und Fans für die zahlreichen G...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 15
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Lob für Kölns Organisatoren und Fans, Düsseldorf spielerisch besser
DEG gewinnt hervorragend organisiertes DEL Winter Game in Köln

​Elfjährige Jungs haben Ausdauer. „Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!“, trällerten die Spieler der Nachwuchsmannschaft der Düsseldorfer EG, während sie durch die Ka...

Torhüter verlängert seinen Vertrag
Dustin Strahlmeier bleibt bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Torhüter Dustin Strahlmeier verlängert. Der 26-Jährige unterschrieb am Freitag einen Kontrakt über eine weitere Sp...

Noch ein Ausfall
Adler Mannheim mehrere Wochen ohne Dennis Endras

​Die Adler Mannheim müssen in den kommenden Partien ohne Torhüter Dennis Endras auskommen. Der 33-jährige Immenstädter verletzte sich im Heimspiel gegen die Eisbären...

Nordlichter siegen im Sechs-Punkte-Spiel
Fischtown Pinguins Bremerhaven entführen Sieg aus Straubing

Die Spiele werden weniger und die Tabelle ist eng. Da sind Punkte gegen die direkte Konkurrenz doppelt wichtig. Im Rennen um Platz sechs kamen die Fischtown Pinguins...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!