Ewige DEL-Hitlisten: Ice Tigers-Cracks unter den Besten

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) steht in der 10. Saison, und mit Top-Torjäger Marian Cisar oder Verteidiger Stéphane Julien und Torhüter Alfie Michaud finden sich auch einige Tigers-Cracks in den DEL-Bestenlisten der laufenden Spielzeit. Aber auch in den Gesamt-Statistiken seit der Liga-Gründung vor zehn Jahren belegen aktuelle Nürnberger Spieler vordere Plätze. Wie Routinier Jürgen Rumrich, der seit dem ersten DEL-Spieltag am 16. September 1994 (damals noch im Trikot der Berliner Preussen Devils) dabei ist. Nach Brad Bergen (Eisbären Berlin/558), Lorenz Funk (Hannover Scorpions/544) hat der 35-jährige mit 543 DEL-Spielen die meisten Einsätze absolviert – insgesamt sind es 16 Puckjäger, die über 500 Partien in der DEL vorweisen können. Mit 295 Punkten (149 Tore, 146 Assists) reicht Rumrichs Scorer-Bilanz nicht an jene von Mike Bullard (jetzt Trainer in Schwenningen), der während seiner DEL-aktiven Zeit insgesamt 520 Punkte (217 Tore, 303 Vorlagen) verbuchte und damit unangefochten auf Rang eins rangiert (vor Wally Schreiber mit 201 Toren und 295 Beihilfen). Unter die Top-Ten der ewigen Scorer-Hitparade aber hat sich Martin Jiranek inzwischen geschossen. Der 34-jährige, der 1996 vom HC Gröden nach Nürnberg kam und bis jetzt 418 DEL-Spiele für die Ice Tigers bestritt, ist mit seinen 161 Treffern der erfolgreichste aktive DEL-Crack, was ihm hinter Bullard, Schreiber, Andrej Kovalev und Jackson Penney den fünften Platz unter den Top-Torjägern beschert. Zusammen mit seinen 231 Vorlagen kommt Jiranek auf 392 Punkte und rangiert in der ewigen Bestseller-Liste der DEL-Topscorer derzeit auf dem siebten Rang.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....