Es gibt noch Karten

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach zehn Jahren ohne Play-off-Duell zwischen Köln und Düsseldorf steigt am morgigen Donnerstag das erste Match der Halbfinalserie (drei Siege sind zum Finaleinzug nötig) zwischen dem KEC und der DEG. Spiel 1 findet im Düsseldorfer Eisstadion an der Brehmstraße statt (Beginn: 19.30 Uhr). Am Sonntag bestreiten die Haie ihr Halbfinal-Heimspiel in der Kölnarena. Spielbeginn ist 17.15 Uhr. Am heutigen Mittwochnachmittag waren (sind) noch Karten vorhanden. Das rheinische Derby erfährt am Donnerstag seine insgesamt 167. Auflage in der höchsten deutschen Spielklasse (83 Haie-Siege, 72 DEG-Triumphe, elf Remis). In den Play-offs standen sich die beiden Traditionsklubs vom Rhein zuletzt in der Saison 1995/96 gegenüber. Damals gewann Düsseldorf das Finale und feierte seinen bis heute letzten Meistertitel. Die Play-off-Bilanz der Rivalen sieht die DEG im Vorteil: Düsseldorf gewann vier von sieben Serien (1989, 1991, 1993, 1996), Köln siegte dreimal (1985, 1986, 1987). Wie bekannt, wird das Duell am Donnerstag, wie alle Halbfinalspiele, vom TV-Bezahlsender „Premiere“ direkt übertragen. Interessierte können die Übertragung in der Haie-Sportsbar auf Großbildleinwand verfolgen. Der Eintrittspreis beträgt zwei Euro; das erste Getränk (0,2 l) ist frei.