Erster Scorpions-Stammtisch in Hannover

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Mittwoch, 30. Juni 2004 findet in Hannover der erste von der neuen Fanvertretung der Hannover Scorpions organisierte Stammtisch statt. Dies

ist eine gute Gelegenheit für die Fans und auch die Presse, sich über die neuesten Entwicklungen in Sachen Scorpions zu informieren und einen Einblick hinter die Kulissen der Scorpions zu erhalten.



Neben Marco Stichnoth wird unter anderem auch der neue Co-Trainer Jari Pasanen anwesend sein, der bereits in der Vergangenheit als Spieler zur Erfolgsstory der Hannover Scorpions beigetragen hat. In den letzten Jahren war Pasanen Trainer des Oberligisten Schweinfurt und hat dort sehr erfolg-reich junge Talente in den Profisport eingebunden.



Bevor die offene Diskussion beginnt, werden sich Marco Stichnoth und Jari Pasanen den Fragen der Fanvertretung stellen. Diese Fragen wurden von den Fans der Scorpions im Laufe der letzten Wochen zusammengestellt. Danach

beginnt der offizielle Teil, wo alle Fragen der Fans beantwortet werden.



Durchgeführt wird dieser Stammtisch im

Lokal „Alexander“

Hannover, Prinzenstr. 10

Beginn des offiziellen Teils: 19.30 Uhr