Erster Scorpion-Stammtisch unter neuer Regie

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am nächsten Mittwoch, dem 30. Juni, findet in Hannover der erste von der neuen Fanvertretung der

Hannover Scorpions organisierte Stammtisch statt. Dies ist eine gute Gelegenheit für die Fans und

auch die Presse, sich über die neuesten Entwicklungen in Sachen Scorpions zu informieren und einen

Einblick “hinter die Kulissen” zu erhalten. Neben Marco Stichnoth wird unter anderem auch der neue

Co-Trainer Jari Pasanen anwesend sein, der bereits in der Vergangenheit als Spieler zu den

Kluberfolgen beigetragen hat. In den letzten Jahren war der Finne Trainer des Oberligisten

Schweinfurt und hatte dort Gelegenheit, junge Talente in den Profisport einzubinden. Bevor die

offene Diskussion beginnt, werden sich Marco Stichnoth und Jari Pasanen den Fragen der

Fanvertretung stellen. Diese Fragen wurden von den Fans der Scorpions im Laufe der letzten

Wochen zusammengestellt. Danach beginnt der offizielle Teil, in welchem (hoffentlich) alle Fragen

der Fans beantwortet werden. Durchgeführt wird dieser Stammtisch im Lokal „Alexander“,

Hannover, Prinzenstr. 10. Der offizielle Teil beginnt um 19.30 Uhr.

Top-Torjäger verpasst CHL-Finale
Maximilian Kastner fehlt den Red Bulls München wochenlang

​Der EHC Red Bull München muss mehrere Wochen auf Maximilian Kastner verzichten. Der Topstürmer in Reihen des Deutschen Meisters zog sich am vergangenen Freitagabend...

Gefühlseskalation: „Ohne Schiri habt ihr keine Chance“
Derby bei den Straubing Tigers geht an Red Bull München

„Ohne Schiri habt ihr keine Chance“, schallte es beim Derby zwischen den Straubing Tigers und dem EHC Red Bull München von den Rängen. Denn das dritte Team stand mit...

Alle Neuheiten der Version 4.4.0
Neues iOS Update für die Hockeyweb App

Wir haben Deutschlands beliebtester Eishockey App eine Frischzellenkur verpasst. Hier die Details zum iOS 4.4.0 Update:...

Ein Großer geht!
DEL-Rekordtorschütze Michael Wolf beendet nach der Saison seine Karriere

Mit Michael Wolf - 152-facher Nationalspieler, Kapitän von Red Bull München und Rekordtorschütze der DEL - verliert Eishockey-Deutschland verliert einen ganz großen ...

Transfers für die neue Saison
Garrett Festerling wird ein Grizzly, Lean Bergmann ein Adler

Der Deutsch-Kanadier wird aus Mannheim an die Aller wechseln und erhält dort einen Zweijahresvertrag, ebenso wie Lean Bergmann bei den Adlern....

Auf dem Wege der Besserung
Karsten Mende: „Es geht mir besser“

​Am Tag nach seinem 51. Geburtstag möchte sich Karsten Mende, Manager der Iserlohn Manager, bei allen Freunden, Kollegen, Weggefährten und Fans für die zahlreichen G...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 15
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!