Erste Legenden-Spieler stehen fest2. DEL Winter Game

Erste Legenden-Spieler stehen festErste Legenden-Spieler stehen fest
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im umfangreichen Rahmenprogramm findet auch das „Spiel der Legenden“ statt. Hierbei werden Düsseldorfer und Kölner Akteure aus den 80er und 90er Jahren auf dem Eis stehen. Bei vielen dieser Meisterspieler ist es vielleicht die letzte Möglichkeit, sie live und in Aktion zu bewundern.

Für dieses außergewöhnliche Vorspiel haben bereits einige legendäre Akteure zugesagt. So wird Peter-John Lee für die DEG spielen. Der Kanadier stand zwischen 1983 und 1993 für die Rot-Gelben auf dem Eis und hat dabei vier Meisterschaften gefeiert. Seine Nummer 12 ist in Düsseldorf für alle Zeiten gesperrt. Verteidiger Andreas Niederberger hat zwischen 1986 und 1998 sogar fünf Titel mit der DEG errungen. Robert Sterflinger wechselte mehrmals zwischen Köln und Düsseldorf hin und her. Er gewann acht Meisterschaften, davon zwei für die Haie und stolze fünf für die Landeshauptstädter. Für die Kölner treten beispielsweise an: Thomas Brandl, der Stürmer war von 1986 bis 1996 für die Haie aktiv (anschließend zwei Jahre für die DEG). Brandl gewann mit den Domstädtern drei Meisterschaften. Jörg Mayr verteidigte zwischen 1989 und 2002 für Köln und ist zweimaliger Meister. Andreas Pokorny spielte bis 1996 neun Jahre für den KEC und war dort einer der Publikumslieblinge. Weitere Namen  werden folgen: Wichtig: Alle Spieler müssen vor 1975 geboren sein.

Der Zeitplan des 2. DEL Winter Game im Überblick

13.00 Uhr: Einlass in die Esprit-Arena
14.00 Uhr: Spiel der Legenden DEG – KEC
15.00 Uhr: Musikalischer Showact
16.30 Uhr: Spielbeginn DEL Winter Game Düsseldorfer EG – Kölner Haie
18.45 Uhr: Feuerwerk nach Spielende

Jetzt die Hockeyweb-App laden!