Erste KEC-Niederlage in der VorbereitungPinguine gewinnen mit 6:2 in Köln

Die Kölner Haie, diesmal im blauen Traditionstrikot, unterlagen den Krefeld Pinguinen mit 2:6. (Foto: Imago)Die Kölner Haie, diesmal im blauen Traditionstrikot, unterlagen den Krefeld Pinguinen mit 2:6. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Im letzten Testspiel vor dem DEL-Start mussten sich die Kölner Haie den Krefeld Pinguinen mit 2:6 (1:0, 1:2, 0:4) geschlagen geben – damit kassierten die Domstädter ihre erste Niederlage in der Vorbereitung. Große Verletzungslücken auf beiden Seiten führten zu einem fairen Spiel auf Augenhöhe. Die Gäste mussten auf Torwart Tomas Duba, Kapitän Daniel Pietta und die Stürmer Istvan Sofron und Christian Kretschmann verzichten. Bei den Haien fehlte mit Jason Williams, Dragan Umicevic, Marcel Ohmann und Philip Gogulla gleich eine ganze Reihe. Zudem musste Verteidiger Fredrik Erikson pausieren.

Die Haie starteten gut und schnell ins erste Drittel. Nach zehn Minuten schoss Nick Latta die Haie zur verdienten 1:0-Führung. Im zweiten Drittel drängten die Krefelder vermehrt auf den Ausgleich und kamen besser ins Spiel. So glich Herberts Vasilijevs in der 24. Minute zum 1:1 aus. Durch Alexander Weiß gingen die Haie wenige Minuten später erneut in Führung. Kurz vor Drittelende jedoch nutzte Martin Schymainski die Chance zum 2:2. Im letzten Spielabschnitt wirkten die Haie müde und unkonzentriert. Das nutzten die Pinguine gleich mehrfach aus. Zuerst in Überzahl durch Robin Weihager (46.), danach durch Henrik Eriksson (53.), Hunter Bishop (55.) und schließlich erneut in Person von Eriksson knapp eine Minute später.

Beide Teams bewerteten das Ergebnis nicht über und sehen das Testspiel als gute Vorbereitung auf den Start in die kommende DEL Saison. Haie-Trainer Niklas Sundblad sieht die vergangenen sieben Wochen dennoch positiv: „Die letzten Wochen waren extrem hart für uns. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Mannschaft. Heute hat uns am Ende deutlich die Kraft in Kopf und Körper gefehlt, dazu kamen ein paar individuelle Fehler. Krefeld hat dies ab dem zweiten Drittel ausgenutzt. Es war eine gute Vorbereitung auf Freitag. Es wird ein Topspiel der DEL und ich hoffe auf eine gute Stimmung.“

Stürmer Patrick Hager sieht es ähnlich: „Im ersten Drittel waren unsere Beine noch frisch, dann haben wir nachgelassen und Krefeld kam gut ins Spiel. Auch die fünf Minuten Unterzahl hat uns noch zusätzlich Kreft gekostet. Es war ein gutes Trainingsspiel und wir konnten vor Freitag nochmal alles ausprobieren.“

Auch Krefelds Stürmer Martin Schymainski will den Sieg nicht zu hoch hängen: „Köln hatte heute mit Sicherheit schwere Beine, das konnten wir gut nutzen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Wir haben heute in kurzer Zeit viele Tore gemacht, das hat uns zum Sieg verholfen. In der Saison gegen Köln kann es schon wieder ganz anders aussehen. Patrick Klein hat im Tor heute einen Klassejob gemacht. Er vertritt Duba würdig und ist für uns im Spiel ein guter Rückhalt.“

Somit blicken die Haie zuversichtlich und mit neuer Kraft auf das erste DEL-Hauptrundenspiel am kommenden Freitag um 19.30 Uhr gegen den EHC Red Bull München.

Tore: 1:0 (10.) Latta (Faber, Stevens), 1:1 (24.) Vasilijevs (Hauner, Driendl), 2:1 (30.) Weiß (Hager, Lalonde), 2:2 (38.) Schymainski (Hagos, Fischer), 2:3 (46.) Weihager (Hauner, Driendl), 2:4 (53.) Eriksson (Collins, Mietszkowski), 2:5 (55.) Bishop (Collins), 2:6 (56.) Eriksson (Mebus, Mietszkowski). Strafen: Köln 2 + 5 + Spieldauer (Boucher), Krefeld 8.

1:4-Niederlage bei den Grizzlys
DEG schlingert in Wolfsburg

Die Düsseldorfer EG ist nicht gut aus der Länderspielpause gekommen. Vor 2.227 Zuschauern unterlagen die Düsseldorfer im 18. Spiel der Saison mit 1:4 (0:0, 0:1, 1:3)...

Erste Personalentscheidung für 2020/21
Troy Bourke ein weiteres Jahr bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verlängern den Vertrag mit Stürmer Troy Bourke um eine weitere Spielzeit. Damit zogen die Verantwortlichen die mögliche Vertragsoption. ...

NHL Star versteigert mehrere handsignierte Eishockey-Utensilien
Leon Draisaitl unterstützt Charity-Auktion

Der Deutsche Fußball Botschafter und United Charity starteten am 4. November 2019 erstmalig eine gemeinsame Online-Auktion zur Unterstützung sozialer Projekte. Zu er...

Große Geschichten und kleine Anekdoten über den geilsten Sport der Welt
Lesetipp: Eiszeit! Warum Eishockey der geilste Sport der Welt ist - Rick Goldmann

Von Dingolfing in die große weite Welt: Ex-Nationalspieler und TV-Experte Rick Goldmann schildert – mit Unterstützung von Günter Klein – in zahlreichen Anekdoten sei...

Telekom sichert sich Sponsoring der ersten virtuellen Eishockey Liga
DEL startet eigene eSports Liga: eDEL

Die DEL startet in Kooperation mit der Deutschen Telekom die erste offizielle virtuelle Eishockey Liga: die eDEL. Mit NHL 20 bietet die eDEL auf der Playstation 4 ei...

Der Verteidiger wechselt auf Leihbasis bis Ende des Jahres
Janik Möser schließt sich den Iserlohn Roosters an

Die Adler Mannheim und Janik Möser gehen vorerst getrennte Wege. In beidseitigem Einvernehmen wechselt der 24-jährige Verteidiger auf Leihbasis bis zum 31. Dezember ...

Der 21-jährige Stürmer wechselt von den Eisbären Berlin zum DEG
Düsseldorfer EG verpflichtet Charlie Jahnke fest

Charlie Jahnke spielte bereits seit Ende September auf Leihbasis bei den Rot-Gelben und konnte dabei überzeugen. Jetzt einigten sich beide Seiten auf einen sofortige...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 8!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

26-jähriger Kanadier erhält einen Vertrag bis zum Saisonende
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Lucas Lessio

Die Grizzlys Wolfsburg haben schnell auf das vorzeitige Karriereende von Mike Sislo reagiert und mit Lucas Lessio einen Angreifer mit einem Vertrag bis zum Saisonend...

Der 19-jährige Angreifer wird zehn bis zwölf Wochen verletzt ausfallen
Valentino Klos fehlt den Adler Mannheim mehrere Wochen

Die Adler Mannheim müssen voraussichtlich zehn bis zwölf Wochen auf Angreifer Valentino Klos verzichten. Der 19-jährige Förderlizenzspieler zog sich im Heimspiel geg...

Mannheim verliert 3:6 gegen Krefeld vor heimischer Kulisse
Krefeld stutzt Mannheim die Flügel

Die Krefeld Pinguine gewinnen überraschend in Mannheim. Starke Chancenverwertung ebnen den Sieg beim deutschen Meister, der eklatante Abwehrschwächen offenbarte....

Steffen Tölzer ist neuer Rekordspieler
706 Mal für die Augsburger Panther

​Mit dem Spiel am gestrigen Freitagabend löste Kapitän Steffen Tölzer die Clublegende Duanne Moeser (705 Spiele) als neuen Rekordspieler der Augsburger Panther ab. S...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 14.11.2019
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
4 : 1
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 15.11.2019
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Straubing Tigers Straubing
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EHC Red Bull München München
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Sonntag 17.11.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Augsburger Panther Augsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
EHC Red Bull München München
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL