Erneut Intranuovo

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ralph Intranuovo ist von den Fans der Iserlohn Roosters zum Spieler des Monats Dezember gewählt worden. Diesen Titel sicherte sich der Linksaußen damit zum zweiten Mal hintereinander. Der Stürmer der Sauerländer erzielte im letzten Monat in zwölf Partien acht Tore und gab zu vier Treffern die Vorlage. Mit 31,9 Prozent und 236 von 740 möglichen Stimmen distanzierte der Kanadier bei der Wahl, die im Internet auf der Homepage der Roosters stattgefunden hatte, die Torwarte Dimitrij Kotschnew (19,5/144) und Leonardo Conti (10,0/74) auf die Plätze zwei und drei. „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Es ist immer schön, wenn man belohnt wird, für das, was man auf dem Eis tut“, so Intranuovo in der heutigen Pressemitteilung der Vereins. Allerdings hätten an diesem Titel seine Mitspieler einen großen Anteil. „Sie geben mir die Pässe, ohne die ich keine Tore schießen würde“, erklärt der 32-Jährige. Intranuovo wird am 15. Januar vom Iserlohner Fan-Projekt (IFP) vor dem Heimspiel gegen die Kölner Haie (Beginn: 14.30 Uhr) geehrt.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL