Ermittlungsverfahren gegen Naumenko - Geldstrafe für Rosati

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einer Spieldauerdiziplinarstrafe aus dem Spiel gegen die DEG Metro Stars sind Tomas Martinec und Mike Kennedy von den Adler Mannheim für den 43. Spieltag gesperrt. Jeff Christian und Jakub Ficenec von den DEG Metro Stars haben ihre Sperren bereits im rheinischen Derby bei den Kölner Haien abgesessen.

Das Ermittlungsverfahren gegen den Nick Naumenko von den Adler Mannheim wird voraussichtlich erst in der kommenden Woche abgeschlossen werden. Dem Spieler wird vorgeworfen, beim Spiel bei den DEG Metro Stars durch Schlägerwurf über die Bande eine Cheerleaderin verletzt zu haben.

Der Mannheimer Torhüter Mike Rosati wurde wegen grob unsportlichem Verhalten – ebenfalls im Rahmen des Spiels bei den DEG Metro Stars – zu einer Geldstrafe von 500,- Euro verurteilt.