Eric Chouinard erschießt Straubing Tigers

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Vom Debakel gegen Düsseldorf ist in den Nürnberger Schlittschuhen nichts hängen geblieben. Das Team von Trainer Andreas Brockmann wirkte in keiner Weise verunsichert, eher das gegenteilige Bild überwog. Konsequent nutzen die Nürnberger ihre Chancen und führten nach dem ersten Drittel verdient mit einem Tor Vorsprung. Vitalij Aab war es, der die Ice Tigers mit einem Powerplaytor in Führung brachte. Für den Ausgleich sorgen die Nürnberger selbst als ein Verteidiger seinen Schlussmann Sebastian Stefaniszin, der für den verletzten Patrick Ehelechner spielte, von hinten anschoss. Der Treffer wurde Karl Stewart gut geschrieben. Mit dem ersten Angriff nach dem Ausgleich gingen die Nürnberger jedoch wieder durch Jeff Likens in Führung.

Verbessert starteten die Niederbayern in den Mittelabschnitt und konnten das Drittel optisch für sich entscheiden. Doch mit Toren und guten Chancen geizten beide Teams zunächst. Für den 600. Straubinger DEL Treffer seit Ligazugehörigkeit war dann jedoch Carl Carozzini in Überzahl verantwortlich. Kurios die 36. Minute: Straubings Derek Hahn gelang die vermeintliche Straubinger Führung. Das ganze Stadion sprang schon auf und begann zu feiern – das Spiel jedoch lief weiter. Was kaum einer gesehen hatte, und erst bei der nächsten Spielunterbrechung durch einen Videobeweis endgültig geklärt wurde, die Scheibe war nur an der Latte. Doppelt bitter für die Niederbayern. Denn praktisch im Gegenzug sorge Eric Chouinard für die Nürnberger Führung.

           

Mit einem Blitzstart der Ice Tigers ging es in den Schlussabschnitt. Mit dem ersten Schuss im Drittel brachte Eric Chouinard seine Nürnberger wieder mit zweit Toren voran. Straubing bemühte sich ins Spiel zurück zu kommen. Kam durch Justin Mapeltoft auch wieder auf den alten Abstand heran, aber die Ice Tigers ließen nicht mehr viel zu. Straubing fehlte in vielen Situationen das Quäntchen Scheibenglück. Auch ein weiterer Videobeweis ging negativ für die Niederbayern aus. Besonders geärgert haben dürfte sich Straubings Coach Jürgen Rumrich über das fünfte Nürnberger Tor. Dieses war eindeutig zu verhindern. Torschütze zum drittenmal Chouinard. Zweieinhalb Minuten vor Schluss ging Dimitri Pätzold für einen sechsten Feldspieler vom Eis und Straubing erhöhte ein letztes Mal den Druck. In der letzten Minute war es dann erneut Chouinard, der mit einem Empty Net seinen vierten und den letzten Treffer des Abend erzielte.

Tore 3:6 (1:2/1:1/1:3)

6. 0-1 Vitalij Aab (Ryan Byda, Clarke Wilm) PP1

8. 1-1 Lee Goren (Derek Hahn, Karl Stewart) PP1

9. 1-2 Jeff Likens (Vitalij Aab, Dusan Frosch)

35. 2-2 Carl Carozzini ( Calvin Elfring, Eric Meloche) PP1

37. 2-3 Eric Chouinard (Dusan Frosch, Jeff Likens)

41. 2-4 Eric Chouinard (Vitalij Aab, Fredrik Eriksson)

47. 3-4 Justin Mapeltoft (Carl Carozzini, Florian Ondruschka)

53. 3-5 Eric Chouinard (Vitalij Aab, Dusan Frosch)

60. 3-6 Eric Chouinard (Fredrik Eriksson) EN

Strafen: Straubing 4; Nürnberg 16

SR Daniel Piechaczek; LR Markku Büse, Christian Höck

Zuschauer 5.511

(Bericht: ahw)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Donnerstag 15.04.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
2 : 3
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 16.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing