ERC Ingolstadt verpflichtet britischen NationalspielerSam Ruopp kommt aus Weißwasser

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Kanadier Ruopp verfügt neben dem englischen Pass auch über die deutsche Staatsbürgerschaft. Seine Eishockey-Ausbildung durchlief er unter anderem in der kanadischen Juniorenliga WHL. Im NHL-Draft 2015 wurde der Verteidiger in der 5. Runde an 129. Stelle von den Columbus Blue Jackets ausgewählt.

„Sam ist ein bodenständiger Typ und ein harter Arbeiter, der schon während seiner Juniorenzeit jahrelang Kapitän seiner Mannschaft war“, beschreibt Sportdirektor Tim Regan den 1,93-Meter-Mann. „Er ist sich für keine Aufgabe zu schade, steht für seine Mitspieler ein und kann unsere Defensive mit seinen Qualitäten gut ergänzen.“

Die Karriere im Profi-Eishockey nahm für Ruopp mit seinem Wechsel nach Europa richtig Fahrt auf. 2021 schloss er sich den Belfast Giants an, mit denen er in beiden Spielzeiten die Meisterschaft und den Pokal gewann, sowie Erfahrung in der Champions Hockey League sammeln konnte. In 108 Partien in der britischen Liga gelangen ihm 62 Punkte. Im vergangenen Jahr feierte der Linksschütze zudem sein Debüt in der britischen Nationalmannschaft, mit der ihm auf Anhieb der Aufstieg in die Top-Division gelang.

Nachdem er die vergangene Saison bei den Lausitzer Füchsen in der DEL2 aktiv war, folgt nun der Schritt in die deutsche Eliteliga.

„Ich fühle mich geehrt die Gelegenheit zu bekommen, für den ERC zu spielen und freue mich extrem darauf. Tim und ich hatten super Gespräche und auch Mark French kennt mich aus der WHL. Das gibt einem ein gutes Gefühl, wenn die Coaches und der Sportdirektor deine Qualitäten aus erster Hand kennen und dich schätzen“, sagt der 27-Jährige, der sich selbst als absoluten Teamplayer sieht. „Ich kann jede Rolle übernehmen, die von mir verlangt wird. Als Verteidiger bin ich vielseitig einsetzbar. Ich kann sehr physisch agieren, Schüsse in Unterzahl blocken, mich aber auch in die Offensive mit einschalten. Mir ist schon einiges über die leidenschaftlichen Fans erzählt worden und über die Organisation habe ich viel Positives gehört. Meine Vorfreude auf Ingolstadt könnte nicht größer sein.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....

27-jähriger Verteidiger kommt von AHL-Klub Laval Rocket
Galipeau wechselt zu den Eisbären Berlin

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat die Defensive mit der Verpflichtung des Kanadiers Olivier Galipeau verstärkt. ...

Der 57-jährige US-Amerikaner verlängert um drei Jahre
Eakins bleibt Trainer und Manager der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben die wichtige Personalie des Trainer- und Managerposten geklärt und Dallas Eakins die Doppelfunktion auch für die kommenden drei Jahre anvert...

26-jähriger Stürmer geht in vierte Spielzeit für Ice Tigers.
Jake Ustorf bleibt eine weitere Saison in Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers haben Jake Ustorf, Sohn des ehemaligen Eishockeyprofis und aktuellen Sportdirektors des Clubs, mit einer Vertragsverlängerung für für die kom...

Zuletzt in der kanadischen Ontario Hockey League (OHL) tätig
Ted Dent neuer Cheftrainer der Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die vakante Stelle des Head-Coaches mit dem erfahrenen 54-jährigen Kanadier Ted Dent besetzt. ...