ERC Ingolstadt verpflichtet Benoit Laporte

Ingolstadt: „Ohne Tore – ohne Sieg!“Ingolstadt: „Ohne Tore – ohne Sieg!“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Benoit Laporte ist neuer Trainer des ERC Ingolstadt. Der 47-jährige Frank-Kanadier konnte sich mit den Panthern auf einen Vertrag von zwei Jahren, sowie einer Option auf ein weiteres Jahr einigen.

Zustande kam dieser Kontrakt, weil der bisherige Coach Mike Krushelnyski eine Ausstiegsoption aus seinem erst Mitte Januar geschlossenen Vertrag verlängert haben wollte. Grund dafür sind Angebote nordamerikanischer Teams. Dies stimmten die Verantwortlichen der Audistädter nicht zu.

Benoit Laporte kommt von den Sinupret Ice Tigers aus Nürnberg und sollte, Gerüchten nach, in der kommenden Spielzeit der neue Trainer beim schweizer Erstligisten EHC Basel werden. Allerdings stieg der Klub vor wenigen Wochen in die dortige zweite Liga ab.

(ovk - Foto by City-Press)