ERC Ingolstadt verlängert mit Wayne SimpsonTopscorer bleibt

Wayne Simpson bleibt beim ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/Sportfoto Zink)Wayne Simpson bleibt beim ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/Sportfoto Zink)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Stürmer schloss sich im Sommer 2019 den Panthern an und spielte gleich in seiner ersten Saison in Europa eine herausragende Rolle. Mit 56 Scorerpunkten in 52 Spielen krönte sich der Flügelspieler zum Topscorer der DEL.

„Wayne fasziniert mich immer wieder, wenn ich ihn spielen sehe. Seine Ruhe an der Scheibe, die Übersicht, mit der er agiert, sein Antritt und welche Geschwindigkeit er auf das Eis bringt, sind absolutes Top-Niveau. Egal gegen welchen Gegner: Er ist immer einer unserer Top-Spieler. Seine hervorragende Saison 2019/20 hat er in dieser Spielzeit bestätigen können“, zeigt sich Larry Mitchell begeistert.

Bevor der Ingolstädter Sportdirektor Simpson von einem Wechsel zum ERC überzeugen konnte, lief er fünf Jahre in der AHL auf, in denen er 190 Scorerpunkte in 319 Partien sammelte. Über Jahre hatte Mitchell den US-Amerikaner regelmäßig gescoutet und sich mit ihm getroffen.

„Er ist nicht nur ein erstklassiger Eishockey-Spieler, der jederzeit den Unterschied machen kann, sondern hat dazu einen tadellosen Charakter. Wayne hat sich von Anfang an mit dem ERC und Ingolstadt identifiziert“, sagt Mitchell.

„Wir spielen als Team gutes Eishockey und haben einen tollen Zusammenhalt in der Kabine. Ich denke, dass wir auch in Zukunft erfolgreich spielen können. Ich wurde vom ersten Tag an super aufgenommen. Der Club ist sehr familiär und Ingolstadt ist eine schöne Stadt. Meiner Frau und mir gefällt es hier sehr gut. Darüber hinaus werden wir bald Eltern. Daher ist es gut, bereits frühzeitig zu wissen, dass man auch in Zukunft Konstanz und Sicherheit hat.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...

Personalplanungen abgeschlossen
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Center Jean-Christophe Beaudin

​Die Grizzlys Wolfsburg haben sich die Dienste eines weiteren Centers gesichert: Der 25-jährige Kanadier Jean-Christophe Beaudin (25) schließt sich den Niedersachsen...