ERC Ingolstadt holt Brett BulmerNeuzugang von Ilves Tampere

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Brett ist ein Zwei-Wege-Stürmer mit guten läuferischen Fähigkeiten und Zuverlässigkeit in der Defensivarbeit“, sagt Jiri Ehrenberger, Sportdirektor des ERC. „Wir haben derzeit eine Verletzungsmisere. Wenn alle Spieler fit sind, haben wir großes Offensivpotential. Wir wollten noch weitere Körperstärke in die Mannschaft bringen. So ein physischer Spielertyp ist Brett Bulmer.“

Der Neuzugang bringt überdies NHL-Erfahrung mit. Der 24-Jährige bestritt 13 Einsätze für die Minnesota Wild und bereitete dabei drei Tore vor. Ende Oktober entschloss er sich zum Wechsel nach Europa, wo er für die „Luchse“ aus Tappara angriff (23 Spiele, 2 Tore, 3 Vorlagen).

Bulmer kam am Montagmorgen nach Ingolstadt. Nach absolviertem Medizintest bei Mannschaftsarzt Dr. Olaf Büttner und beantragter Spielerlizenz beim Ligabüro steht einem Einsatz am kommenden Wochenende mit den beiden Derbys gegen Augsburg und München nichts mehr im Wege.

Brett Bulmer wird beim ERC Ingolstadt das Trikot mit der Nummer 92 tragen.

Ehemaliger Nationalspieler wurde 73 Jahre alt
Heinz Weisenbach verstorben

​Wie der Mannheimer Morgen in seiner Online-Ausgabe meldete, ist Heinz Weisenbach in den letzten Tagen im Alter von 73 Jahren verstorben. ...

2:3 nach Penaltyschießen gegen den ERC Ingolstadt
Weihnachtsstimmung: Krefeld Pinguine verschenken zwei Punkte

​Die Krefeld Pinguine mussten sich dem ERC Ingolstadt in der DEL mit 2:3 (1:0,0:1, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen geschlagen geben. ...

Abschied aus der DEL
Servus, Greile: ERCI-Legende wechselt im kommenden Sommer nach Deggendorf

Eine Ära geht im kommenden Frühjahr zu Ende: ERC-Rekordspieler Thomas Greilinger wird am Saisonende von der großen Bühne der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abtreten....

30-jähriger Kanadier wechselt aus Pardubice an die Aller
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Jeremy Welsh

​Die Grizzlys Wolfsburg haben aufgrund der weiterhin zahlreichen und auch langfristigen Verletzungen reagiert und mit Jeremy Welsh (30) einen Center mit DEL-Erfahrun...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 12
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns in den Top 10 Highlights zu sehen....

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Vorweihnachtliche Geschenkverteilungsaktion in Krefeld
Kölner Haie gewinnen das Derby bei den Krefeld Pinguinen

In der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Krefeld Pinguine den Kölner Haien im Derby mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:1)....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!