ERC Ingolstadt hält bayerisches TrioElsner, Wagner und Schütz haben verlängert

Simon Schütz bleibt bis 2022 beim ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance)Simon Schütz bleibt bis 2022 beim ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

David Elsner hat einen Vertrag bis 2019 mit clubseitiger Option bis 2020 unterzeichnet. „David hat eine Super-Saison gespielt“, sagt ERC-Cheftrainer Tommy Samuelsson. „Er hat hart gearbeitet und sich den Erfolg verdient. Seine Entwicklung ist noch nicht zu Ende, er kann noch zulegen.“ Der 24-jährige Angreifer schaffte in dieser Saison der Durchbruch zum festen DEL-Spieler. Zehn Tore und neun Vorlagen gelangen ihm in 49 Hauptrundenspielen, in den Playoffs legte er drei Tore in zwei Partien obendrauf. Die ERC-Fans wählten ihn zum „Panther des Jahres“, Elsner wurde dafür auf der Saisonabschlussfeier durch das Fanprojekt ausgezeichnet.

Fabio Wagner spielt bis 2020 für die Panther, sehr zur Freude von Trainer Samuelsson: „Fabio hat alle Qualitäten, um ein Topverteidiger zu sein. Er arbeitet hart, spielt sehr gut Mann-gegen-Mann und steht defensiv geschickt. Er hat eine gute Zukunft im Eishockey.“ Der 21-jährige Verteidiger hat in seinem dritten Jahr beim ERC einen weiteren Entwicklungsschritt genommen und den Sprung in die feste Rotation geschafft. Wagner (vier Punkte in 47 Spielen) besitzt seine Stärken in der Defensive und geht furchtlos in die Zweikämpfe. Wie Elsner stammt er aus Landshut.

Simon Schütz hat bis 2022 beim ERC unterschrieben. „Unser Ziel war, dass Simon in dieser Saison in der DEL2 bei Kaufbeuren eine wichtige Rolle spielt“, sagt Trainer Samuelsson über den gebürtigen Regensburger. „Das hat er geschafft und hat auch in der DEL bereits gute Leistungen gezeigt. Er wird seinen Weg in der DEL gehen.“ Der 19-jährige Verteidiger debütierte in der abgelaufenen Saison in der Deutschen Eishockey Liga (13 Spiele, 1 Assist). Dazu ist er auch für Kooperationspartner ESV Kaufbeuren im Einsatz und kommt vor dem Playoffstart in der DEL2 auf 19 Punkte in 35 Einsätzen. Im Dezember führte er die U20-Nationalmannschaft bei der Heim-Weltmeisterschaft als Kapitän aufs Eis.

Der ERC Ingolstadt verabschiedete sich von seinen Fans mit einer Feier in die Sommerpause. Gut 1000 Anhänger waren dazu am Sonntag in die Saturn-Arena gekommen. Nach der Ehrung von Ehrenamtlern und der Präsentation der Mannschaft rundete eine Autogrammstunde den Saisonausklang ab.

ERC Ingolstadt: Kader für 2017/18 (Stand: 12.03.2017):

Tor: Timo Pielmeier.

Verteidigung: Patrick McNeill, Fabio Wagner, Benedikt Schopper, Dustin Friesen, Benedikt Kohl, Patrick Köppchen, Simon Schütz.

Angriff: Thomas Oppenheimer, Brandon Buck, John Laliberte, Petr Taticek, Christoph Kiefersauer, Thomas Greilinger, David Elsner.

Trainer: Tommy Samuelsson.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL News am Sonntag
Ingolstadts Travis St. Denis nach erneutem Fehlverhalten für zwei Spiele gesperrt

...

Vorschau 49. Spieltag der PENNY DEL
Kampf um Playoff-Plätze: Entscheidende Momente prägen die DEL

...

Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

Wolfsburg sichert entscheidende Punkte für die Playoffs, während Berlin seine Tabellenführung festigt
Wolfsburg erzielt fast Clubrekord mit 9:4 Sieg über Düsseldorf, Köln verliert erneut gegen Tabellenführer Berlin

Wolfsburg sichert sich in einem hochdynamischen Match wichtige Punkte gegen Düsseldorf, während Berlin seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg über Köln festi...

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen-Mitarbeiter:innen mit Sondertrikots
Grizzlys Wolfsburg und Volkswagen: Sondertrikots zeigen Verbundenheit gegen Düsseldorfer EG

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen mit speziellen Trikots im Spiel gegen Düsseldorfer EG...

Großes Eröffnungsevent: SAP Garden öffnet am 27. September in München
Red Bulls eröffnen neue Arena mit NHL-Highlight gegen die Sabres

Freuen dürfen sich Eishockeyfans auf ein unvergessliches Eröffnungs-Spektakel!...

DEL Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
2 : 1
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
2 : 1
Löwen Frankfurt Frankfurt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
1 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Augsburger Panther Augsburg
1 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
1 : 3
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 3
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
6 : 4
Iserlohn Roosters Iserlohn
Dienstag 27.02.2024
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Red Bull München München
Mittwoch 28.02.2024
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter