Endspurt-Dauerkarte

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die DEG Metro Stars haben für die letzten vier Heimspiele dieser Saison gemeinsam mit ihrem

Partner Schlösser Alt eine limitierte "Schlösser-Endspurt-Dauerkarte" aufgelegt. Diese gilt für die

Heimspiele gegen Frankfurt (18.2.), Wolfsburg (27.2.), Ingolstadt (6.3.) und Berlin (13.3.). Wer

beim morgigen Heimspiel gegen die Frankfurt Lions (und nur dort!) diese Dauerkarte kauft, erhält

die vier Karten, muss aber nur drei bezahlen. Dieses Angebot gilt nur für Stehplatzkarten.

Die "Schlösser-Endspurt-Dauerkarte" kostet demnach für Erwachsene 42 Euro (3 x 14 = 42 statt 4 x

14 = 56 Euro), “ermäßigt” 30 Euro (statt 40 Euro), Jugend bis 16 Jahre 21 Euro (statt 28 Euro). Die

Karten sind nur morgen beim Spiel und nur an den beiden Kassen an der Haupttribüne erhältlich.

Verkauft werden sie allerdings nur, solange der Vorrat reicht. - Beim morgigen Heimspiel gegen die

Frankfurt Lions sind die ersten Kappen vom “Neuen” Kevyn Adams erhältlich. Die Kappe ist

schwarz und bestickt mit der Nummer 14 sowie dem Faksimile der Unterschrift von Kevyn Adams.

Sie ist zum Preis von 15,50 Euro (geringe Stückzahl) erhältlich an den Fanshops im Eisstadion. Beim

morgigen Heimspiel gegen die Frankfurt Lions sind voraussichtlich die ersten Fantrikots mit dem

Schriftzug "Adams" und der Nummer 14 an den Fanshops erhältlich. Die schwarzen Trikots kosten

79,- Euro. Allerdings kann die rechtzeitige Lieferung nicht garantiert werden. Die Juniorenstürmer

Holger Schrills und Christian Sohlmann sowie Verteidiger Dennis Stroeks erhalten Förderlizenzen

der DEG. Ebenfalls aus dem eigenen Nachwuchs dabei ist Verteidiger Patrik Gogulla, der derzeit für

die Jugend spielt. Die Spieler der Jahrgänge 1985 bis 1988 können das Profiteam bei Bedarf in der

DEL unterstützen und trainieren, wenn es ihre Zeit zulässt, bei den “Großen” mit.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Längstes Finale der DEL-Geschichte
Eisbären Berlin bezwingen Hauptrundensieger Bremerhaven in XL-Overtime

Die Eisbären Berlin entschieden ein dramatisches drittes Final-Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga. Sie gewannen mit 2:1 nach Verlängerung gegen die Fischtown Ping...

Tom Pokal geht in seine achte Saison
Trainerteam der Straubing Tigers bleibt komplett

​Im Rahmen der heutigen Saisonabschlussfeier geben die Straubing Tigers die Vertragsverlängerung des gesamten Trainerstabs bekannt. Headcoach Tom Pokel geht damit in...

Nach 30 Jahren
Kein Stadion: Frauen-Rekordmeister ESC Planegg-Würmtal gibt auf

​Der ESC Planegg-Würmtal wird für die kommende Frauen-Eishockey-Bundesliga Saison 2024/25 keine Lizenz beim Deutschen Eishockey-Bund beantragen. Damit zieht sich der...

Sam Ruopp kommt aus Weißwasser
ERC Ingolstadt verpflichtet britischen Nationalspieler

​Ein weiterer WM-Teilnehmer verstärkt die Defensive des ERC Ingolstadt. Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Sam Ruopp zu den Blau-Weißen und unterschreibt einen ...

Serienausgleich im DEL-Finale
Eisbären Berlin dämpfen Bremerhavener Final-Euphorie

Am Freitagabend antworteten die Eisbären Berlin im zweiten Spiel der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga. Sie bezwangen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 5:...

Rückkehr nach zehn Jahren
Larry Mitchell ist neuer Sportdirektor der Augsburger Panther

Der 56-jährige Deutschkanadier hat sich - unabhängig davon, in welcher Liga die Augsburger nächste Saison spielen - für eine Rückkehr in die Fuggerstadt entschieden....

Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...