Endlich offiziell: Pavoni kommt!

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jetzt ist es endlich offiziell. Die Krefeld Pinguine haben als Nachfolger für den nach Mannheim wechselnden Robert Müller den Schweizer Reto Pavoni verpflichtet. Der 38-Jährige, der am heutigen Mittwoch seinen Antrittsbesuch an seiner neuen Arbeitsstelle machte und sich einen ersten Eindruck verschaffte, erhält bei den Schwarz-Gelben einen Vertrag für die kommende Saison. „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei den Pinguinen, schließlich ist Krefeld ein Klub mit einer langen Eishockeytradition“, meinte Pavoni in der heutigen Pressemitteilung. Mit Reto Pavoni verpflichteten die Pinguine einen sehr routinierten Akteur. Der am 24. Januar 1968 geborene Goalie galt lange Jahre als uneingeschränkt bester Schweizer Torwart und sammelte bei nicht weniger als zwölf Weltmeisterschaften (bis zum Jahr 2000 stand er bei sieben A-, fünf B-Weltmeisterschaften und der Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 1998 in Nagano im Tor der Eidgenossen) und einer Olympia-Teilnahme (1992 Albertville) reichlich internationale Erfahrung. Der 1,78 m große und 77 kg schwere Linksfänger begann seine Karriere bereits im Alter von 18 Jahren beim EHC Kloten (Nationalliga A), für den er 16 Jahre(!) lang spielte. Im Herbst 2002 suchte Pavoni eine neue Herausforderung und fand sie beim Ligakonkurrenten HC Servette Genf, wo bis vor wenigen Tagen zwischen den Pfosten stand. In der Saison 1997/1998 absolvierte Pavoni zwei DEL-Spiele, und zwar für die Landshut Cannibals. Zu seinen größten Erfolgen zählen vier Schweizer Meistertitel (1993 – 1996) mit den Kloten Flyers. Mit der Nationalmannschaft, für die er fast 200-mal auf dem Eis stand, erreichte er bei den A-WM in Prag/Pressburg (1992) sowie Basel/Zürich (1998) jeweils den vierten Rang, in St. Petersburg (2000) war es Platz sechs. Pavoni nahm in seiner Karriere dreimal mit Kloten (1991), Davos (1998), Prag (2005) am traditionsreichen Spengler-Cup teil.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vorschau 50. Spieltag der PENNY DEL
Spannung in der DEL: Kampf um Playoff-Plätze intensiviert sich in der 50. Runde mit Schlüsselduellen

In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) steuert die Jubiläumssaison auf ihren Höhepunkt zu....

6:2-Erfolg bei Schlusslicht Augsburger Panther
Die DEL am Mittwoch: Mannheim macht Schritt Richtung direkte Playoff-Qualifikation

Die Adler Mannheim lösen ihre Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten Augsburger Panther mit 6:2 und machen damit den Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation spannend...

3:2-Heimsieg im Shootout
ERC Ingolstadt siegt erstmals in dieser Saison gegen Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven waren das einzige Team, gegen das der ERC Ingolstadt in dieser Saison noch nicht gewonnen. Das änderte sich, weil ein lange verlet...

DEL Vorschau für Dienstag und Mittwoch
Kampf um Playoffs und Klassenerhalt für die Panther steht im Mittelpunkt

​Am kommenden Dienstag und Mittwoch werden die noch ausstehenden Partien des 45. Spieltag der PENNY DEL ausgespielt....

PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL News am Sonntag
Ingolstadts Travis St. Denis nach erneutem Fehlverhalten für zwei Spiele gesperrt

...

Vorschau 49. Spieltag der PENNY DEL
Kampf um Playoff-Plätze: Entscheidende Momente prägen die DEL

...

Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

DEL Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 03.03.2024
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter