Eiswürfel für die Hamburger Kühlschränke

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 24. April unterbrachen sie die „Nachfeiern“ zur Deutschen Meisterschaft mit den Krefeld Pinguinen, um in Hamburg die Verträge für die neue Saison zu unterzeichen: Dan Lambert (33) und Brad Purdie (31) sind die nächsten Neuzugänge der Hamburg Freezers. Dan Lambert, zweitbester Verteidiger in der Scorerliste, soll bei den Hamburgern den Abgang von Jeff Tory kompensieren. Lambert brachte es in der Vorrunde bei 51 Spielen auf 39 Scorerpunkte.

Der Ausnahmestürmer Brad Purdie stellte zuletzt in den Playoff-Spielen seine Extraklasse unter Beweis. Er wurde mit zwölf Toren und elf Assists zum Top-Scorer der Endrunde. Geschäftsführer Boris Capla meinte über die Neuverpflichtungen: „Mit Lambert und Purdie haben wir zwei Top-Spieler der DEL verpflichten können, beide werden eine echte Verstärkung darstellen. Das Hamburger Publikum kann sich auf zwei Spielerpersönlichkeiten freuen.“

In Hamburg wird in aller Ruhe an der Zusammenstellung des Teams 2003 gearbeitet. Langsam aber sicher füllt sich der Kühlschrank mit Eiswürfeln.