„Eishockeyspieler sind die Rock´n Roller des Sports…“

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am

Randes der DEL-Begegnung der Hannover Scorpions und der Füchse aus Duisburg

stellten Ex-Profi Kerry Goulet und der Ex-Gitarrist von Fury in the

slaughterhouse Christof Stein-Schneider ihre Benefiz Single und neue

Scorpions-Hymne „Helden“ vor.  Die

gesamten Einnahmen dieser Single kommen der Stiftung „Shoot for a cure“ zugute.

„Shoot

for a cure“ hilft Eishockeyspielern auf der ganzen Welt, die sich in Ausübung

ihres Sports Kopf- und/oder Wirbelsäulenverletzungen zugezogen haben. „Mein

Leben ist es, Leuten zu helfen, die sich selber nicht mehr helfen können“,

beschrieb Initiator Kerry Goulet seine Motivation zu dieser Aktion. Bereits im

Jahr 2000 arbeiteten Stein-Schneider und Goulet im Rahmen der Aktion „Kerry´s

Kids“ zusammen. „Kerry´s Kids war ein großer Spaß, hoffentlich wird es dieses

Projekt auch wieder so ein Spaß. Wir sind gesund, haben Arbeit und Familie, da

ist es unsere Pflicht zu helfen“, äußerte sich der Musiker, der mit dem Satz

„Eishockeyspieler sind die Rock´n Roller des Sports“ geschickt eine Brücke

zwischen Musik und dem Eishockey schlug.

Ab

dem 26.09., zum Heimspiel der Scorpions gegen die Iserlohn Roosters, wird die

CD für 10,-- € erhältlich sein. Ferner werden die Hannover Scorpions bei dieser

Partie von jeder Eintrittskarte 50 Cent der Stiftung zukommen lassen.

Jens

Wilke


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...

Overtime-Erfolg gegen die Straubing Tigers
Eisbären Berlin folgen Bremerhaven ins Play-off-Finale der DEL

​Das Play-off-Finale um die Deutsche Meisterschaft ist komplett. In einem umkämpften fünften Halbfinalspiel gewannen die Eisbären Berlin mit 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0)...