Eishockeyfans halten nichts vom Kooperationsvertrag

Eishockeyfans halten nichts vom KooperationsvertragEishockeyfans halten nichts vom Kooperationsvertrag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Deutschlands Eishockeyfans haben am vergangenen Wochenende deutlich gemacht, was sie vom vorliegenden Entwurf des Kooperationsvertrages halten: Gar nichts!

In nahezu allen Stadien der 2. Bundesliga sowie in vielen DEL-Arenen äußerten die Fans ihren Unmut über den geplanten Kooperationsvertrag via Spruchbändern und Sprechchören - stets getreu dem Motto des Aktionswochenendes: „Euer Kooperationsvertrag stinkt!“

Nochmals fordert das Fanbündnis „Pro Aufstieg“ die Entscheidungsträger bei der DEL, beim DEB und der ESBG dazu auf, im Sinne des Sports von ihren Unterschriften unter diesen Vertrag abzusehen. „Zeigen Sie Vernunft! Behalten Sie Auf- und Abstieg bei!“, fordert „Pro Aufstieg“.