Eishockey im Wellblechpalast

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Freitag um 19:30 Uhr empfangen die Eisbären die Hannover Scorpions zu ihrem einzigen Vorbereitungsspiel vor heimischem Publikum. Es ist gleichzeitig das letzte Testspiel bevor die Eisbären am Sonntag in einer Woche zu ihrem ersten Pflichtspiel in der ersten Runde des deutschen Eishockeypokals beim EHC München

reisen. Für das Spiel gegen Hannover muss Trainer Pierre Pagé weiterhin auf die Nationalspieler Stefan Ustorf, Rob Leask und Oliver Jonas sowie den verletzten Christoph Gawlik verzichten. Das 17-jährige Nachwuchstalent wurde heute in Heidelberg an der Schulter operiert.

Im Rahmen des Vorbereitungsspiel startet morgen um 17 Uhr auch das Stadionfest,

dass am Samstag in und um den Wellblechpalast ab 10 Uhr fortgesetzt wird. Auf

dem Pogramm steht dann das öffentliche Training und um 13:00 Uhr die Vorstellung

des Teams der Saison 2003/2004. Anschließend haben die Fans die Gelegenheit

sich bei der GASAG-Autogrammstunde die Unterschriften der Spieler zu sichern.

Um 16 Uhr kann man dann zumindest die Förderlizenzspieler in Aktion sehen, wenn

das Oberliga-Team gegen den EC Wilhelmshaven spielt.

EHC Eisbären – Hannover Scorpions am Freitag 03.09.04 19:30 Uhr im

Wellblechpalast (Sportforum Berlin).

Eintrittspreise:

Sitzplatz: 15€

Stehplatz: 10€

Kinder: 5€

Dauerkarten sind gültig.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!