Eishockey-Gala 2016 in StraubingAufnahmen in die "Hall of Fame" und Ehrungen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die „4. GALA DAS DEUTSCHEN EISHOCKEYS“ findet am 12. März 2016 Straubing statt. Am Standort der Straubing Tigers, die in dieser Saison ihr zehnjähriges Jubiläum in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) feiern, werden unmittelbar nach Ende der DELHauptrunde die „DEL-Spieler der Saison“ sowie die Neuaufnahmen in die „Hall of Fame Deutschland“ geehrt.

Wie bei den vorangegangenen Veranstaltungen in Augsburg und Mannheim kooperiert die DEL mit dem „Eishockeymuseum Hall of Fame Deutschland e.V.“Ebenfalls im Rahmen der Gala wird unmittelbar vor den Playoffs der 22. DEL-Saison der DEL-Hautrundensieger 2015/16 geehrt.

„Uns ist wichtig, dass unsere Clubs, noch dazu, wenn es besondere Anlässe wie Jubiläen an den jeweiligen Standorten gibt, von der Gala profitieren, indem sie ihren Partnern eine besondere Veranstaltung bieten können“, erklärte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!