Eisbären wollen Don Jackson

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die weiterhin trainerlose Zeit bei den Eisbären Berlin scheint nun bald ein Ende gefunden zu haben. Laut der Berliner Tageszeitung „Der Tagesspiegel“ ist Don Jackson der heißeste Kandidat für den Chefcoach-Posten.


Geplant soll sein, dass Don Jackson in zwei Wochen in Berlin zur Präsentation des neuen Trainers eintrifft.
Nur scheint sich der Ex-Coach der DEG Metro-Stars selbst noch nicht darüber schlüssig zu sein, ob er nach Berlin wechselt oder bei seiner Familie in Nordamerika bleibt.


Eisbären-Manager Peter John Lee scheint wohl Geduld mit der Entscheidung zu haben, besitzt auch einen „Plan B“. Dieser soll noch zwei weitere Namen beinhalten: „Es sind zwei Namen dabei, die nach außen hin noch nicht gefallen sind.“, wird Lee im „Tagesspiegel“ zitiert.


Somit würde Larry Huras, der schon seit einigen Monaten als Nachfolger von Ex Eisbären-Coach Pierre Pagé gehandelt wurde, wohl nicht Chefcoach der Eisbären werden.


(ovk – Foto by City-Press)